[Wikide-l] Abschlussarbeit "Zur Motivation der AutorInnen der Wikipedia"

classic Classic list List threaded Threaded
4 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Abschlussarbeit "Zur Motivation der AutorInnen der Wikipedia"

Julia Berger
Sehr geehrte freiwillige Autorinnen und Autoren der Wikipedia,

ich würde Sie gern noch einmal darum bitten mir 5 Minuten Ihrer Zeit für
meine Abschlussarbeit zu schenken, indem Sie meinen Fragebogen zum Thema
"Motivation der freiwilligen Autor/innen der Wikipedia" mitzuwirken. Falls
Sie dies nicht schon getan haben.
Hier nochmal eine kurze Einführung in das Thema der Arbeit:

Die Wikipedia ist für die Bildungswissenschaft ein herausragendes
Beispiel für eine Community of Practice. Die Erkenntnisse, die aus der
Erforschung der Wikipedia gewonnen werden, werden zum Beispiel bei der
Implementation von Wikis in der Erwachsenen- und Weiterbildung
eingesetzt. Die Fragestellung dabei ist: "Wie können wir Lernprozesse
durch den Einsatz von Wikis unterstützen?". Dabei liegt natürlich der
Erfolg der Wikipedia zum größten Teil an ihren Autorinnen und Autoren.
Was motiviert aber diese Menschen dazu, freiwillig und unentgeltlich an
diesem Projekt mitzuwirken und wie können wir dies für den Einsatz von
Wikis in Lehr- und Lernsituationen nutzen? Dies sind die
Fragestellungen, die momentan von Julia Berger, Pädagogikstudentin der
Universität Duisburg Essen, im Zuge ihrer Abschlussarbeit erörtert
werden. Wenn Sie, als Autorin oder Autor der Wikipedia mithelfen wollen,
diese Arbeit zu unterstützen, füllen Sie doch bitte diesen kurzen
Fragebogen (ca. 5 Min.) aus.

Den Online-Fragenbogen finden Sie unter diesem Link:
Umfrage<https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dE9LYm9oaDQzMHY2WHFiaVgtRnBQU1E6MQ>

Vielen Dank noch einmal für Ihre Zeit und Mühe.

Mit freundlichen Grüßen,
Julia Berger
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Abschlussarbeit "Zur Motivation der AutorInnen der Wikipedia"

Nicole Ebber
Liebe Julia,

vielleicht ist die Wikipedia Academy: Research and Free Knowledge
(June 29 - July 1 2012, Berlin) für dich interessant, da läuft gerade
der Call for Papers, in dem wir besonders auch Nachwuchsforscher zur
Einreichung ermutigen. :)

http://wikipedia-academy.de/2012/wiki/Main_Page (Die Seite ist noch im
Alpha-Stadium, wir arbeiten daran).

Bei Rückfragen kannst du dich gerne an mich wenden.

Viele Grüße
Nicole



2012/2/28 Julia Berger <[hidden email]>:

> Sehr geehrte freiwillige Autorinnen und Autoren der Wikipedia,
>
> ich würde Sie gern noch einmal darum bitten mir 5 Minuten Ihrer Zeit für
> meine Abschlussarbeit zu schenken, indem Sie meinen Fragebogen zum Thema
> "Motivation der freiwilligen Autor/innen der Wikipedia" mitzuwirken. Falls
> Sie dies nicht schon getan haben.
> Hier nochmal eine kurze Einführung in das Thema der Arbeit:
>
> Die Wikipedia ist für die Bildungswissenschaft ein herausragendes
> Beispiel für eine Community of Practice. Die Erkenntnisse, die aus der
> Erforschung der Wikipedia gewonnen werden, werden zum Beispiel bei der
> Implementation von Wikis in der Erwachsenen- und Weiterbildung
> eingesetzt. Die Fragestellung dabei ist: "Wie können wir Lernprozesse> durch den Einsatz von Wikis unterstützen?". Dabei liegt natürlich der
> Erfolg der Wikipedia zum größten Teil an ihren Autorinnen und Autoren.
> Was motiviert aber diese Menschen dazu, freiwillig und unentgeltlich an
> diesem Projekt mitzuwirken und wie können wir dies für den Einsatz von
> Wikis in Lehr- und Lernsituationen nutzen? Dies sind die
> Fragestellungen, die momentan von Julia Berger, Pädagogikstudentin der
> Universität Duisburg Essen, im Zuge ihrer Abschlussarbeit erörtert
> werden. Wenn Sie, als Autorin oder Autor der Wikipedia mithelfen wollen,
> diese Arbeit zu unterstützen, füllen Sie doch bitte diesen kurzen
> Fragebogen (ca. 5 Min.) aus.
>
> Den Online-Fragenbogen finden Sie unter diesem Link:
> Umfrage<https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dE9LYm9oaDQzMHY2WHFiaVgtRnBQU1E6MQ>
>
> Vielen Dank noch einmal für Ihre Zeit und Mühe.
>
> Mit freundlichen Grüßen,
> Julia Berger
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l



--
Nicole Ebber
Projektmanagerin

Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Tel.: +49 30 219158260
http://wikimedia.de

Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
http://wikipedia.de/wke/.

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
Steuernummer 27/681/51985.

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Abschlussarbeit "Zur Motivation der AutorInnen der Wikipedia"

Julia Berger
Hallo Nicole,

danke für den Hinweis, ich werde mir das mal anschauen.
Ich hätte aber noch eine andere Frage.
Wäre es sinnvoll meinen Fragebogen auch an die Wikimedia Liste zu senden?
Sind dort auch Autoren vertreten, die vielleicht die normale Liste nicht
lesen?
Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße, Julia

Am 29. Februar 2012 11:37 schrieb Nicole Ebber <[hidden email]>:

> Liebe Julia,
>
> vielleicht ist die Wikipedia Academy: Research and Free Knowledge
> (June 29 - July 1 2012, Berlin) für dich interessant, da läuft gerade
> der Call for Papers, in dem wir besonders auch Nachwuchsforscher zur
> Einreichung ermutigen. :)
>
> http://wikipedia-academy.de/2012/wiki/Main_Page (Die Seite ist noch im
> Alpha-Stadium, wir arbeiten daran).
>
> Bei Rückfragen kannst du dich gerne an mich wenden.
>
> Viele Grüße
> Nicole
>
>
>
> 2012/2/28 Julia Berger <[hidden email]>:
> > Sehr geehrte freiwillige Autorinnen und Autoren der Wikipedia,
> >
> > ich würde Sie gern noch einmal darum bitten mir 5 Minuten Ihrer Zeit für
> > meine Abschlussarbeit zu schenken, indem Sie meinen Fragebogen zum Thema
> > "Motivation der freiwilligen Autor/innen der Wikipedia" mitzuwirken.
> Falls
> > Sie dies nicht schon getan haben.
> > Hier nochmal eine kurze Einführung in das Thema der Arbeit:
> >
> > Die Wikipedia ist für die Bildungswissenschaft ein herausragendes
> > Beispiel für eine Community of Practice. Die Erkenntnisse, die aus der
> > Erforschung der Wikipedia gewonnen werden, werden zum Beispiel bei der
> > Implementation von Wikis in der Erwachsenen- und Weiterbildung
> > eingesetzt. Die Fragestellung dabei ist: "Wie können wir Lernprozesse>
> durch den Einsatz von Wikis unterstützen?". Dabei liegt natürlich der
> > Erfolg der Wikipedia zum größten Teil an ihren Autorinnen und Autoren.
> > Was motiviert aber diese Menschen dazu, freiwillig und unentgeltlich an
> > diesem Projekt mitzuwirken und wie können wir dies für den Einsatz von
> > Wikis in Lehr- und Lernsituationen nutzen? Dies sind die
> > Fragestellungen, die momentan von Julia Berger, Pädagogikstudentin der
> > Universität Duisburg Essen, im Zuge ihrer Abschlussarbeit erörtert
> > werden. Wenn Sie, als Autorin oder Autor der Wikipedia mithelfen wollen,
> > diese Arbeit zu unterstützen, füllen Sie doch bitte diesen kurzen
> > Fragebogen (ca. 5 Min.) aus.
> >
> > Den Online-Fragenbogen finden Sie unter diesem Link:
> > Umfrage<
> https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dE9LYm9oaDQzMHY2WHFiaVgtRnBQU1E6MQ
> >
> >
> > Vielen Dank noch einmal für Ihre Zeit und Mühe.
> >
> > Mit freundlichen Grüßen,
> > Julia Berger
> > _______________________________________________
> > WikiDE-l mailing list
> > [hidden email]
> > https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>
>
>
> --
> Nicole Ebber
> Projektmanagerin
>
> Wikimedia Deutschland e.V.
> Eisenacher Straße 2
> 10777 Berlin
>
> Tel.: +49 30 219158260
> http://wikimedia.de
>
> Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
> Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
> http://wikipedia.de/wke/.
>
> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
> V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
> Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
> anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
> Steuernummer 27/681/51985.
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>
>


--
Julia Berger*

*Obernitzstraße 9
45139 Essen

0201/8933046
0178/2322309
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Abschlussarbeit "Zur Motivation der AutorInnen der Wikipedia"

Nicole Ebber
Hallo Julia,

schaden kann das nicht, da lesen sicher mehr Leute mit als hier, und
auf jeden Fall auch Autorinnen und Autoren.

Viele Grüße
Nicole

2012/3/1 Julia Berger <[hidden email]>:

> Hallo Nicole,
>
> danke für den Hinweis, ich werde mir das mal anschauen.
> Ich hätte aber noch eine andere Frage.
> Wäre es sinnvoll meinen Fragebogen auch an die Wikimedia Liste zu senden?
> Sind dort auch Autoren vertreten, die vielleicht die normale Liste nicht
> lesen?
> Vielen Dank im Voraus!
>
> Beste Grüße, Julia
>
> Am 29. Februar 2012 11:37 schrieb Nicole Ebber <[hidden email]>:
>
>> Liebe Julia,
>>
>> vielleicht ist die Wikipedia Academy: Research and Free Knowledge
>> (June 29 - July 1 2012, Berlin) für dich interessant, da läuft gerade
>> der Call for Papers, in dem wir besonders auch Nachwuchsforscher zur
>> Einreichung ermutigen. :)
>>
>> http://wikipedia-academy.de/2012/wiki/Main_Page (Die Seite ist noch im
>> Alpha-Stadium, wir arbeiten daran).
>>
>> Bei Rückfragen kannst du dich gerne an mich wenden.
>>
>> Viele Grüße
>> Nicole
>>
>>
>>
>> 2012/2/28 Julia Berger <[hidden email]>:
>> > Sehr geehrte freiwillige Autorinnen und Autoren der Wikipedia,
>> >
>> > ich würde Sie gern noch einmal darum bitten mir 5 Minuten Ihrer Zeit für
>> > meine Abschlussarbeit zu schenken, indem Sie meinen Fragebogen zum Thema
>> > "Motivation der freiwilligen Autor/innen der Wikipedia" mitzuwirken.
>> Falls
>> > Sie dies nicht schon getan haben.
>> > Hier nochmal eine kurze Einführung in das Thema der Arbeit:
>> >
>> > Die Wikipedia ist für die Bildungswissenschaft ein herausragendes
>> > Beispiel für eine Community of Practice. Die Erkenntnisse, die aus der
>> > Erforschung der Wikipedia gewonnen werden, werden zum Beispiel bei der
>> > Implementation von Wikis in der Erwachsenen- und Weiterbildung
>> > eingesetzt. Die Fragestellung dabei ist: "Wie können wir Lernprozesse>
>> durch den Einsatz von Wikis unterstützen?". Dabei liegt natürlich der
>> > Erfolg der Wikipedia zum größten Teil an ihren Autorinnen und Autoren.
>> > Was motiviert aber diese Menschen dazu, freiwillig und unentgeltlich an
>> > diesem Projekt mitzuwirken und wie können wir dies für den Einsatz von
>> > Wikis in Lehr- und Lernsituationen nutzen? Dies sind die
>> > Fragestellungen, die momentan von Julia Berger, Pädagogikstudentin der
>> > Universität Duisburg Essen, im Zuge ihrer Abschlussarbeit erörtert
>> > werden. Wenn Sie, als Autorin oder Autor der Wikipedia mithelfen wollen,
>> > diese Arbeit zu unterstützen, füllen Sie doch bitte diesen kurzen
>> > Fragebogen (ca. 5 Min.) aus.
>> >
>> > Den Online-Fragenbogen finden Sie unter diesem Link:
>> > Umfrage<
>> https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dE9LYm9oaDQzMHY2WHFiaVgtRnBQU1E6MQ
>> >
>> >
>> > Vielen Dank noch einmal für Ihre Zeit und Mühe.
>> >
>> > Mit freundlichen Grüßen,
>> > Julia Berger
>> > _______________________________________________
>> > WikiDE-l mailing list
>> > [hidden email]
>> > https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>>
>>
>>
>> --
>> Nicole Ebber
>> Projektmanagerin
>>
>> Wikimedia Deutschland e.V.
>> Eisenacher Straße 2
>> 10777 Berlin
>>
>> Tel.: +49 30 219158260
>> http://wikimedia.de
>>
>> Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
>> Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
>> http://wikipedia.de/wke/.
>>
>> Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
>> V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
>> Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
>> anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
>> Steuernummer 27/681/51985.
>>
>> _______________________________________________
>> WikiDE-l mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>>
>>
>
>
> --
> Julia Berger*
>
> *Obernitzstraße 9
> 45139 Essen
>
> 0201/8933046
> 0178/2322309
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l



--
Nicole Ebber
Projektmanagerin

Wikimedia Deutschland e.V.
Eisenacher Straße 2
10777 Berlin

Tel.: +49 30 219158260
http://wikimedia.de

Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:
http://wikipedia.de/wke/.

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.
V. Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts
Berlin-Charlottenburg unter der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig
anerkannt durch das Finanzamt für Körperschaften I Berlin,
Steuernummer 27/681/51985.

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l