[Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

classic Classic list List threaded Threaded
7 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Nick-64-2



Hallo,

die Bildberichterstattung vertößt gegen den Pressekodex:

*Ziffer 1*

*
*"Die Achtung vor der Wahrheit, die Wahrung der Menschenwürde und die wahrhaftige Unterrichtung der Öffentlichkeit sind oberste Gebote der Presse."

 

Bild berichtete aber nicht wahrhaftig, denn in den Artikeln werden Fehler der deutschen Wikipedia untergeschoben, die in ihr gar nicht vorkamen. Außerdem wurden im Fall Dieter Thomas Heck wichtige Infos den Lesern vorenthalten-

 

*Ziffer 9*


"Es widerspricht journalistischem Anstand, unbegründete Behauptungen und Beschuldigungen, insbesondere ehrverletzender Natur, zu veröffentlichen."

http://www.presserat.de/pressekodex.html [http://www.presserat.de/pressekodex.html]

 

Das ist aber im Fall Dieter Thomas Hecks geschehen.

 [http://www.presserat.de/pressekodex.html]

 

Grüsse - Nick

 


       
"Ein Herz für Kinder" - Ihre Spende hilft! Aktion: www.deutschlandsegelt.de
Unser Dankeschön: Ihr Name auf dem Segel der 1. deutschen America's Cup-Yacht!
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Florian Feldhaus
Erzähl mir was neues. Das die Bild Zeitung sich nicht an den  
Pressekodex hält, sollte sich doch langsam rumgesprochen haben. Steht  
auch übrigens in der WP (<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_%28Zeitung%">http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_%28Zeitung% 
29#Presserat_und_Bild). Aber das schöne an Bild geschichten ist doch,  
dass in ein paar Tagen kein Mensch mehr weiß worum es ging... die WP  
wird ein paar neue Nutzer haben, evtl. werden ein paar Fehler  
aufgedeckt und das wars. Nichts besonderes...

MfG
Florian
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Thomas Hochstein
In reply to this post by Nick-64-2
[hidden email] schrieb:

> die Bildberichterstattung vertößt gegen den Pressekodex:

... der nur auf den Papier steht und Presseorgane - nicht nur BILD -
erfahrungsgemäß wenig und BILD überhaupt gar nicht interessiert. Warum
sollte es sie auch?
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Elvis(untot)
In reply to this post by Florian Feldhaus
Quoting Florian Feldhaus <[hidden email]>:

> Erzähl mir was neues. Das die Bild Zeitung sich nicht an den
> Pressekodex hält, sollte sich doch langsam rumgesprochen haben. Steht
> auch übrigens in der WP (<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_%28Zeitung%">http://de.wikipedia.org/wiki/Bild_%28Zeitung%
> 29#Presserat_und_Bild). Aber das schöne an Bild geschichten ist doch,
> dass in ein paar Tagen kein Mensch mehr weiß worum es ging... die WP
> wird ein paar neue Nutzer haben, evtl. werden ein paar Fehler
> aufgedeckt und das wars. Nichts besonderes...


du meinst, es kommen keine aufkleber mit "Uns Reichts, Keine Vandalen  
mehr!" oder "WEG mit Vandalismus in der WiPe!"?

hatte mich so darauf gefreut, dass jeder mit den dingern am auto rumfaehrt.


aber vieleicht bringen sie ja mal ne dvd version raus, als VolksPedia oder so
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Magnus Manske-2
On 11/16/06, [hidden email] <[hidden email]> wrote:
> du meinst, es kommen keine aufkleber mit "Uns Reichts, Keine Vandalen
> mehr!" oder "WEG mit Vandalismus in der WiPe!"?
>
> hatte mich so darauf gefreut, dass jeder mit den dingern am auto rumfaehrt.

Nein, nein - "Wikipedia (Logo oben am Aufkleber) STOPPT die
Volksverdummung!" ;-)

Magnus
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Mathias Schindler-2
So, ich kapere mal diesen Thread. Bild verstößt in diesem Fall IMHO
weder gegen die Haager Landkriegsordnung, den Pressekodex, die
UN-Menschenrechtscharta oder die Tischregeln der Mensa der Uni
Tübingen. Sie machen einfach das, was sie halt unter Journalismus
verstehen für diejenigen, die sie als ihre Leser ansehen.

Natürlich kann man hier und da nach Gründen für dieses Topic jenseits
journalistischer Erwägungen suchen, aber weit wird man da ohne
Verschwörungstheorien nicht kommen.

Nach dem aktuellen Kenntnisstand hat BILD einen aktuellen
SPIEGEL-Artikel (Interview mit Jaron Lanier), einen SZ-Artikel und ein
paar Fundstücke aus einem Pressearchiv verwurstet.

TP und Bildblog haben das ja schon aufgegriffen, beispielsweise unter
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/23/23980/1.html

Danke an dieser Stelle an alle, die RC-patrolling machen und hier
insbesondere auch ab und zu die Zeit finden, den Menschen auch kurz
eine Notiz zu hinterlassen, wie sie sich am besten verhalten sollten.
Freundlich, sachlich, prompt.
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Bild verstößt gegemn Pressekodex

Mathias Schindler-2
und noch ein Linkhinweis:

http://www.welt.de/data/2006/11/16/1112936.html

"Kein Schelm, wer an kalkulierte Koinzidenz dabei denkt, dass besagte
Zeitung, die Wikipedia als „Wikifehlia" schmäht, kurz vor den
biographischen Attentaten dazu aufgerufen hatte, in dem Forum nach
Falschinformationen zu fahnden und diese zu melden. Auch dies ist
potentieller Rufmord. "


Disclaimer: "Die Welt" erscheint im gleichen Verlag wie die Zeitung,
die im Welt-Artikel nicht mit Namen genannt wird.
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikide-l