[Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Juergen Fenn
Kleinz, T., 2011. Kursbestimmung. Was Wikipedia anpacken muss. c't
magazin für computertechnik, (4/2011), S.78-83.

http://www.heise.de/ct/inhalt/2011/04/78/ -- leider kein Volltext online.

Jürgen.


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Ralf Roletschek
Klar, heise sagt uns, was wir machen müssen :-)

Am 29. Januar 2011 21:07 schrieb Juergen Fenn <[hidden email]>:

> Kleinz, T., 2011. Kursbestimmung. Was Wikipedia anpacken muss. c't
> magazin für computertechnik, (4/2011), S.78-83.
>
> http://www.heise.de/ct/inhalt/2011/04/78/ -- leider kein Volltext online.
>
> Jürgen.
>
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)176-27487923
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

P. Birken
Am 29. Januar 2011 21:12 schrieb Ralf Roletschek <[hidden email]>:
> Klar, heise sagt uns, was wir machen müssen :-)

Stimmt, denn die Analysen von Thorsten Kleinz sind meist treffend.

Viele Grüße

Philipp

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Juergen Fenn


Am 29.01.11 21:59 schrieb P. Birken:
> Am 29. Januar 2011 21:12 schrieb Ralf Roletschek <[hidden email]>:
>> Klar, heise sagt uns, was wir machen müssen :-)
>
> Stimmt, denn die Analysen von Thorsten Kleinz sind meist treffend.

Habt Ihr den Artikel gelesen? #nurmalso

Jürgen.


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Mathias Schindler-2
2011/1/29 Juergen Fenn <[hidden email]>:

> Habt Ihr den Artikel gelesen? #nurmalso

Ja. Man könnte jetzt pingelig sein und darauf hinweisen, dass ein
(nicht ganz so kleiner Teil) des Artikels weniger von der Zukunft als
von den letzten 10 Jahren handelt.

Mathias

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Juergen Fenn


Am 30.01.11 07:16 schrieb Mathias Schindler:

>> Habt Ihr den Artikel gelesen? #nurmalso
>
> Ja. Man könnte jetzt pingelig sein und darauf hinweisen, dass ein
> (nicht ganz so kleiner Teil) des Artikels weniger von der Zukunft als
> von den letzten 10 Jahren handelt.

Ja. Genauer gesagt: Von dem, was in den letzten zehn Jahren alles so
liegengeblieben ist und deshalb noch zu tun bleibt...

Jürgen.


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Mizuho
In reply to this post by P. Birken
Am 29.01.2011 21:59, schrieb P. Birken:
>
> Stimmt, denn die Analysen von Thorsten Kleinz sind meist treffend.
>
Hallo,

ich bin ja nicht oft mit P. Birken einer Meinung, aber diesmal muss ich
ihm zustimmen. Der Artikel ist sehr gut. Besonders bemerkenswert ist, so
finde ich, folgende Passage: [Nachdem sich der Autor über zu viele
Regeln, zu viele und frustrierende Lösch- und Relevanzdiskussionen,
Wegbeißen von Neulingen etc. beklagt hatte.] "Gleichzeitig soll die
Beteiligungsschwelle wieder etwas abgesenkt werden. Mit einer Funktion
zur Artikelbewertung sollen sich auch ungeübte Leser beteiligen können.
Bislang ist nicht abzusehen, ob diese Bemühungen Erfolg zeitigen. ... "

So äußerte sich auch Sue Gardener: "Beispielsweise müssen wir uns heute
darum kümmern, dass wir eine gesunde Basis aktiver Autoren haben." Wir
müssen sicherstellen, dass die Wikipedia offen und einladend bleibt."

viele Grüße
Neon02

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] FYI: c't ueber die "Zukunft der Wikipedia"

Thomas Koenig-4
On Mon, 31 Jan 2011 16:04:30 +0100, <[hidden email]> wrote:


> So äußerte sich auch Sue Gardener: "Beispielsweise müssen wir uns heute
> darum kümmern, dass wir eine gesunde Basis aktiver Autoren haben." Wir
> müssen sicherstellen, dass die Wikipedia offen und einladend bleibt."

Och, naja, verdient Sue nicht so oder so genug? Welches Interesse hat sie  
an der Gewinnung von neuen Autoren? Was weiss sie konkret über  
Rekruitierungsprozesse? Man kann nur hoffen, dass das "bleibt" ein  
Werbegag ist und nicht auf Unwissenheit beruht.

Thomas/fossa

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l