[Wikide-l] ''Is Wikipedia journalism?''

classic Classic list List threaded Threaded
3 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] ''Is Wikipedia journalism?''

Juergen Fenn
| In the first three months of this year, English Wikipedia articles
| with the most contributors were the 2011 Tucson shooting, the 2011
| Egyptian revolution and the 2011 Tōhoku earthquake and tsunami
| articles with 460, 405 and 785 editors contributing to the growth of
| the article respectively.

http://www.nextlevelofnews.com/2011/10/is-wikipedia-journalism.html

Wikinews ist tot, Wikipedia rulez -- und ersetzt bei vielen mittlerweile
die Zeitung bzw. die Nachrichten-Website.

Jürgen.


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] ''Is Wikipedia journalism?''

P. Birken
2011/10/23 Juergen Fenn <[hidden email]>:

> | In the first three months of this year, English Wikipedia articles
> | with the most contributors were the 2011 Tucson shooting, the 2011
> | Egyptian revolution and the 2011 Tōhoku earthquake and tsunami
> | articles with 460, 405 and 785 editors contributing to the growth of
> | the article respectively.
>
> http://www.nextlevelofnews.com/2011/10/is-wikipedia-journalism.html
>
> Wikinews ist tot, Wikipedia rulez -- und ersetzt bei vielen mittlerweile
> die Zeitung bzw. die Nachrichten-Website.

Naja, ich halte es fuer wahrscheinlicher, dass Wikipedia nicht als
Tageszeitungsersatz, sondern als Referenz fuer den Ueberblick genutzt
wird. Der Tod von Wikinews (naja, es hat nie gelebt), hat denke ich
vor allem den Grund, dass es eben nie attraktiv war, da mitzumachen,
weil das deutsche Projekt sich mehr als Wiedergabe von Pressemeldungen
gesehen hat.

Ich denke das ist so aehnlich einzuordnen wie dass die
Hintergrundartikel zum Thema von Filmen viel angesehen werden an einem
Abend wo der Film lief, und zwar mehr als der Artikel zum Film.

Viele Gruesse

Philipp

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] ''Is Wikipedia journalism?''

Juergen Fenn


Am 24.10.11 07:58 schrieb P. Birken:

> Naja, ich halte es fuer wahrscheinlicher, dass Wikipedia nicht als
> Tageszeitungsersatz, sondern als Referenz fuer den Ueberblick genutzt
> wird.

Das überschneidet sich. Wenn Du wissen möchtest, ob Zuccotti Park noch
besetzt ist, und Du müßtest Dich entscheiden -- wo schaust Du dann eher
nach: In WP oder bei taz.de? ;-)

> Der Tod von Wikinews (naja, es hat nie gelebt),

... WN-de hat etwa 3 Accounts mit >100 Edits/Monat und etwa 15 mit >5
Edits/Monat ...

http://stats.wikimedia.org/wikinews/EN/TablesWikipediaDE.htm

> hat denke ich
> vor allem den Grund, dass es eben nie attraktiv war, da mitzumachen,
> weil das deutsche Projekt sich mehr als Wiedergabe von Pressemeldungen
> gesehen hat.

Keine Artikelarbeit, nur unkritische Nacherzählungen von Agentur- und
Onlinezeitungsmeldungen.

> Ich denke das ist so aehnlich einzuordnen wie dass die
> Hintergrundartikel zum Thema von Filmen viel angesehen werden an einem
> Abend wo der Film lief, und zwar mehr als der Artikel zum Film.

Kann sein.

Grüße,
Jürgen.


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l