[Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

classic Classic list List threaded Threaded
10 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Michael Renner-2
Moin,

die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor italienischen
Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den Konsuln
sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.

Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.

Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community sich
diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.

CU
--
|Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
|D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
|Germany             Don't drink as root!      ESC:wq

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Ralf Roletschek
Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
verbreiten?

Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:

> Moin,
>
> die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
> schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor italienischen
> Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den Konsuln
> sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
> Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
> orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
>
> Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
> italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
>
> Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community sich
> diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
>
> CU
> --
> |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
> |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)176-99521019 <--- NEU
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Thomas Koenig-4
Ist die WP-, nicht die WMDE-Liste. Grundsätzlich hielte ich es für problematisch, wenn die WP_Community der Aktion irgendeiner Partei anschliessen würde.

Thomas aka fossa
-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Thu, 6 Oct 2011 11:04:42 +0200
> Von: Ralf Roletschek <[hidden email]>
> An: Mailingliste der deutschsprachigen Wikipedia <[hidden email]>
> Betreff: Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

> Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
> verbreiten?
>
> Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:
>
> > Moin,
> >
> > die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
> > schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor
> italienischen
> > Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den
> Konsuln
> > sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
> > Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
> > orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
> >
> > Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
> > italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
> >
> > Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community
> sich
> > diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
> >
> > CU
> > --
> > |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
> > |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
> > |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
> >
> > _______________________________________________
> > WikiDE-l mailing list
> > [hidden email]
> > https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
> >
>
>
>
> --
> ------
> Ralf Roletschek
> http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
> +49-(0)176-99521019 <--- NEU
> ----
> Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
> Googletalk: [hidden email]
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l

--
NEU: FreePhone - 0ct/min Handyspartarif mit Geld-zurück-Garantie!
Jetzt informieren: http://www.gmx.net/de/go/freephone

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Andreas Kemper
In reply to this post by Ralf Roletschek
Hallo Ralf,
das ist kein politischer Spam.

Hallo Michael Renner,
ich finde die Idee sehr gut, würde sogar befürworten, dass die Wikipedia-Community sich an Protestaktionen vor italienischen Konsulaten und Botschaften beteiligt, wie dies ja auch von der serbischsprachigen Wikipedia gefordert wurde, finde es aber bedenklich, mit einer Partei im Zusammenhang gebracht zu werden.
Politsiche Willensbildung und Handlungsfähigkeit der Wikipedia-Community in den sie tangierenden Feldern finde ich wichtig, aber es ist sehr wichtig, dass Wikipedia sich parteipolitisch enthält.

 
Andreas Kemper
http://dishwasher.blogsport.de


________________________________
Von: Ralf Roletschek <[hidden email]>
An: Mailingliste der deutschsprachigen Wikipedia <[hidden email]>
Gesendet: 11:04 Donnerstag, 6.Oktober 2011
Betreff: Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
verbreiten?

Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:

> Moin,
>
> die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
> schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor italienischen
> Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den Konsuln
> sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
> Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
> orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
>
> Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
> italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
>
> Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community sich
> diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
>
> CU
> --
> |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
> |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)176-99521019 <--- NEU
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Ziko van Dijk
Hallo Michael,

einzelne Wikipedianer können sich natürlich problemlos Aktionen
anschließen. Im Falle der Community als solcher hingegen müsste es
allerdings eine Abstimmung mit entsprechendem Ergebnis geben. Ich
persönlich würde mit Nein stimmen, denn mit einem Ja würde die
Community sich zu sehr an eine bestimmte politische Partei binden.

Besten Gruß
Ziko


Am 6. Oktober 2011 12:07 schrieb Andreas Kemper <[hidden email]>:

> Hallo Ralf,
> das ist kein politischer Spam.
>
> Hallo Michael Renner,
> ich finde die Idee sehr gut, würde sogar befürworten, dass die Wikipedia-Community sich an Protestaktionen vor italienischen Konsulaten und Botschaften beteiligt, wie dies ja auch von der serbischsprachigen Wikipedia gefordert wurde, finde es aber bedenklich, mit einer Partei im Zusammenhang gebracht zu werden.
> Politsiche Willensbildung und Handlungsfähigkeit der Wikipedia-Community in den sie tangierenden Feldern finde ich wichtig, aber es ist sehr wichtig, dass Wikipedia sich parteipolitisch enthält.
>
>
> Andreas Kemper
> http://dishwasher.blogsport.de
>
>
> ________________________________
> Von: Ralf Roletschek <[hidden email]>
> An: Mailingliste der deutschsprachigen Wikipedia <[hidden email]>
> Gesendet: 11:04 Donnerstag, 6.Oktober 2011
> Betreff: Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni
>
> Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
> verbreiten?
>
> Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:
>
>> Moin,
>>
>> die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
>> schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor italienischen
>> Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den Konsuln
>> sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
>> Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
>> orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
>>
>> Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
>> italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
>>
>> Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community sich
>> diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
>>
>> CU
>> --
>> |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
>> |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
>> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>>
>> _______________________________________________
>> WikiDE-l mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>>
>
>
>
> --
> ------
> Ralf Roletschek
> http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
> +49-(0)176-99521019 <--- NEU
> ----
> Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
> Googletalk: [hidden email]
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
Ziko van Dijk
The Netherlands
http://zikoblog.wordpress.com/

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Hubert-17
In reply to this post by Ralf Roletschek
Am 06.10.2011 11:04, schrieb Ralf Roletschek:
> Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
> verbreiten?

lb Ralf, Deine Ablehnung, die du offensichtlich gegen die Piraten an den
Tag legst, ist nicht weniger politischer Spam.

Immerhin ist es die einzige Gruppierung, welche unmittelbar Bezug nimmt
auf das Thema, wo wikipedia DACH offenbar über eine Unterschriftenliste
nicht hinauskommt.

h.

>
> Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:
>
>> Moin,
>>
>> die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
>> schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor italienischen
>> Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den Konsuln
>> sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
>> Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
>> orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
>>
>> Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
>> italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
>>
>> Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community sich
>> diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
>>
>> CU
>> --
>> |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
>> |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
>> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>>
>> _______________________________________________
>> WikiDE-l mailing list
>> [hidden email]
>> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>>
>
>
>

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Ralf Roletschek
In reply to this post by Thomas Koenig-4
sorry, mein Fehler.
ich hätte das auch bei jeder anderen Partei geschrieben.

Am 6. Oktober 2011 12:01 schrieb Thomas Koenig <[hidden email]>:

> Ist die WP-, nicht die WMDE-Liste. Grundsätzlich hielte ich es für
> problematisch, wenn die WP_Community der Aktion irgendeiner Partei
> anschliessen würde.
>
> Thomas aka fossa
> -------- Original-Nachricht --------
> > Datum: Thu, 6 Oct 2011 11:04:42 +0200
> > Von: Ralf Roletschek <[hidden email]>
> > An: Mailingliste der deutschsprachigen Wikipedia <
> [hidden email]>
> > Betreff: Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni
>
> > Ist die Vereinsmailingliste der richtige Ort, politischen Spam zu
> > verbreiten?
> >
> > Am 6. Oktober 2011 10:56 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:
> >
> > > Moin,
> > >
> > > die Paratenparteien Deutschlands, Östereichs und vielleicht auch die
> > > schweizer Piraten planen nächste Woche Protestaktionen vor
> > italienischen
> > > Konsulaten und den Botschaften der einzelnen Länder. Dabei soll den
> > Konsuln
> > > sowie dem Botschafter auch ein Erklärungstext übergeben werden.
> > > Der Tag muss noch gefunden werden, die Uhrzeit der Demonstration
> > > orientiert sich an der jeweiligen Öffnungszeit.
> > >
> > > Unser Protest richtet sich ausdrücklich gegen Paragraph 29 des
> > > italienischen Gesetzentwurfes „DDL intercettazioni“.
> > >
> > > Wir würden uns freuen, wenn die deutschsprachige Wikipedia Community
> > sich
> > > diesen Aktionen anschliesst. Nähere Informationen gibt es bei mir.
> > >
> > > CU
> > > --
> > > |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
> > > |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
> > > |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
> > >
> > > _______________________________________________
> > > WikiDE-l mailing list
> > > [hidden email]
> > > https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
> > >
> >
> >
> >
> > --
> > ------
> > Ralf Roletschek
> > http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
> > +49-(0)176-99521019 <--- NEU
> > ----
> > Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
> > Googletalk: [hidden email]
> > _______________________________________________
> > WikiDE-l mailing list
> > [hidden email]
> > https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>
> --
> NEU: FreePhone - 0ct/min Handyspartarif mit Geld-zurück-Garantie!
> Jetzt informieren: http://www.gmx.net/de/go/freephone
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)176-99521019 <--- NEU
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Tobias
On 10/06/2011 01:06 PM, Ralf Roletschek wrote:
> sorry, mein Fehler.
> ich hätte das auch bei jeder anderen Partei geschrieben.

Man muss das ja auch nicht primär als einen Protest einer Partei sehen.
IMHO wäre es wünschenswert, wenn ein Bündnis aus Vertretern mehrerer
Parteien und parteilose Bürger/Gruppen protestieren würde.

Grüße,
Tobias


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l

signature.asc (270 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Michael Renner-2
In reply to this post by Ziko van Dijk
On Thu, 6 Oct 2011 12:22:20 +0200, Ziko van Dijk <[hidden email]>
wrote:
> Hallo Michael,

Moin Ziko,

vielen Dank für das Feedback von dir und anderen.

> einzelne Wikipedianer können sich natürlich problemlos Aktionen
> anschließen. Im Falle der Community als solcher hingegen müsste es
> allerdings eine Abstimmung mit entsprechendem Ergebnis geben. Ich
> persönlich würde mit Nein stimmen, denn mit einem Ja würde die
> Community sich zu sehr an eine bestimmte politische Partei binden.

Das respektieren wir, ich mag die Sache auch nicht gross hier ausrollen.
Wir möchten den Protest gegen des Gesetzesentwurf möglichst breit
aufstellen. Dabei auf keinen Fall eine Gruppe (z.B. die WP Community)
politisch verreinnahmen. Deswegen gab es auch die Information innerhalb der
Planungsphase - statt des Hinweises wann man sich wo einzufinden hat :-)

Auf heise.de war inzwischen zu lesen, dass der strittige Passus
abgeschwächt sei, wir müssen nun erstmal in Erfahrung bringen was es mit
dem geänderen Entwurf auf sich hat. Die Planung für Demonstationen vor den
Konsulaten bzw. der Botschaft laufen erstmal weiter.

Unter Interesse, dass Wikipedianer persönlich beteiligen ist nach wie vor
vorhanden.

CU
--
|Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
|D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
|Germany             Don't drink as root!      ESC:wq

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] Piratenprotest zu DDL intercettazioni

Ziko van Dijk
Hallo Michael,

tja, ich würde mich auch freuen, wenn es irgendwie eine gemeinsame
Plattform gäbe, wenigstens für "Libre"-Organisationen im weitesten
Sinne. Die Electronic Frontier Foundation oder so etwas, aber breiter
aufgestellt.

Besten Gruß
Ziko


Am 6. Oktober 2011 16:37 schrieb Michael Renner <[hidden email]>:

> On Thu, 6 Oct 2011 12:22:20 +0200, Ziko van Dijk <[hidden email]>
> wrote:
>> Hallo Michael,
>
> Moin Ziko,
>
> vielen Dank für das Feedback von dir und anderen.
>
>> einzelne Wikipedianer können sich natürlich problemlos Aktionen
>> anschließen. Im Falle der Community als solcher hingegen müsste es
>> allerdings eine Abstimmung mit entsprechendem Ergebnis geben. Ich
>> persönlich würde mit Nein stimmen, denn mit einem Ja würde die
>> Community sich zu sehr an eine bestimmte politische Partei binden.
>
> Das respektieren wir, ich mag die Sache auch nicht gross hier ausrollen.
> Wir möchten den Protest gegen des Gesetzesentwurf möglichst breit
> aufstellen. Dabei auf keinen Fall eine Gruppe (z.B. die WP Community)
> politisch verreinnahmen. Deswegen gab es auch die Information innerhalb der
> Planungsphase - statt des Hinweises wann man sich wo einzufinden hat :-)
>
> Auf heise.de war inzwischen zu lesen, dass der strittige Passus
> abgeschwächt sei, wir müssen nun erstmal in Erfahrung bringen was es mit
> dem geänderen Entwurf auf sich hat. Die Planung für Demonstationen vor den
> Konsulaten bzw. der Botschaft laufen erstmal weiter.
>
> Unter Interesse, dass Wikipedianer persönlich beteiligen ist nach wie vor
> vorhanden.
>
> CU
> --
> |Michael Renner      E-mail: [hidden email]  |
> |D-81541 Munich      Germany        ICQ: #112280325 |
> |Germany             Don't drink as root!      ESC:wq
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>



--
Ziko van Dijk
The Netherlands
http://zikoblog.wordpress.com/

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l