[Wikide-l] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

classic Classic list List threaded Threaded
8 messages Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Manuel Schneider-3
Liebe Video-Interessierten Wiki[m|p]edianer (alle anderen mögen mir das
Cross-Posting verzeihen),

um unsere Fähigkeiten bei WikiTV, künftigen WikiTVlern oder
Produzentinnen und Produzenten freien Wissens zu verbessern, sind wir
dabei einige Kurse zu organisieren.
Dabei geht es um die richtige Handhabung unserer Ausstattung,
schliesslich will das professionelle Material auch professionell
eingesetzt werden und um die Post-Produktion des aufgezeichneten Materials.

Nach einiger Suche haben wir Sam in Berlin ausfindig machen können, der
seit vielen Jahren Erfahrungen in der Videoproduktion hat und uns zeigen
wird, wie wir mit dem freien Schnittprogramm kdenlive aus unserem
Material ein fertiges Video produzieren können.

Für den Termin läuft nun eine Abstimmung auf Doodle:
* http://doodle.com/mhzvwdyquizuu8hb

Dabei geht es um Grundlagen und die typischen Handlungsabläufe, die wir
bei WikiTV benötigen:
* Benutzeroberfläche
* Grundlagen Videoschnitt
* Effekte - Compositing (Mischen von Spuren, Kreuzblende, Weissblende
etc. - wie man es macht und wo man es einsetzt)
* Produktion von Titel, Abspann, Inserts
* Rendering (Endproduktion / Export) nach WebM für Wikimedia Commons

Als erfahrener Videoproduzent der auch viele Erfahrung mit
professionellen Schnittsystemen (Final Cut Pro) hat, wird Sam uns auch
Hinweise wie man künstlerisch / strategisch vorgeht, so dass wir daraus
auch Erfahrungen für künftige Aufzeichnungen gewinnen. Wenn man weiss,
wie der Schnitt funktioniert, weiss man auch eher, was man wie
aufzeichnen muss. Sam ist Freelancer und arbeitet derzeit für die Open
Knowledge Foundation (OKFN) bei der Organisation des "Year of Open
Source". Dieses Video hat er mit kdenlive produziert:
* http://vimeo.com/63424029

Jede(r), der Interesse hat ist nun eingeladen. Vor allem hoffe ich, dass
diejenigen, die sich bereits mit den beiden Videoprojekte in Wikipedia
und Wikiversity beschäftigen auch dabei sein werden.

Geplanter Ablauf ist:
* Anreise am Freitag Abend, geselliges Beisammensein und informeller
Austausch mit Sam
* Samstag: Kurs mit Sam
* Sonntag:
** morgens Kurs mit Sam
** nach dem Mittagessen Abreise

Für die Finanzierung der Veranstaltung setze ich auf die
Community-Abteilung von Wikimedia Deutschland. Sobald Termin und
Personenzahl feststehen werde ich mich um Räumlichkeiten in Berlin
bemühen und ein Budget erarbeiten. Im Idealfall werden auch die
Reisekosten der Teilnehmer übernommen. Solche Details kann ich aber erst
klären, wenn weitere konkrete Informationen vorliegen mit denen ich
planen und verhandeln kann. Daher bitte ich um schnelle Rückmeldung
Eurerseits, damit es weitergehen kann.

Vielen Dank und Grüsse,


Manuel
--
Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Ralf Roletschek
Die Software gibts nicht für PC.
Premiere oder Final Cut würde mich ja interessieren....


Am 10. April 2013 13:01 schrieb Manuel Schneider <
[hidden email]>:

> Liebe Video-Interessierten Wiki[m|p]edianer (alle anderen mögen mir das
> Cross-Posting verzeihen),
>
> um unsere Fähigkeiten bei WikiTV, künftigen WikiTVlern oder
> Produzentinnen und Produzenten freien Wissens zu verbessern, sind wir
> dabei einige Kurse zu organisieren.
> Dabei geht es um die richtige Handhabung unserer Ausstattung,
> schliesslich will das professionelle Material auch professionell
> eingesetzt werden und um die Post-Produktion des aufgezeichneten Materials.
>
> Nach einiger Suche haben wir Sam in Berlin ausfindig machen können, der
> seit vielen Jahren Erfahrungen in der Videoproduktion hat und uns zeigen
> wird, wie wir mit dem freien Schnittprogramm kdenlive aus unserem
> Material ein fertiges Video produzieren können.
>
> Für den Termin läuft nun eine Abstimmung auf Doodle:
> * http://doodle.com/mhzvwdyquizuu8hb
>
> Dabei geht es um Grundlagen und die typischen Handlungsabläufe, die wir
> bei WikiTV benötigen:
> * Benutzeroberfläche
> * Grundlagen Videoschnitt
> * Effekte - Compositing (Mischen von Spuren, Kreuzblende, Weissblende
> etc. - wie man es macht und wo man es einsetzt)
> * Produktion von Titel, Abspann, Inserts
> * Rendering (Endproduktion / Export) nach WebM für Wikimedia Commons
>
> Als erfahrener Videoproduzent der auch viele Erfahrung mit
> professionellen Schnittsystemen (Final Cut Pro) hat, wird Sam uns auch
> Hinweise wie man künstlerisch / strategisch vorgeht, so dass wir daraus
> auch Erfahrungen für künftige Aufzeichnungen gewinnen. Wenn man weiss,
> wie der Schnitt funktioniert, weiss man auch eher, was man wie
> aufzeichnen muss. Sam ist Freelancer und arbeitet derzeit für die Open
> Knowledge Foundation (OKFN) bei der Organisation des "Year of Open
> Source". Dieses Video hat er mit kdenlive produziert:
> * http://vimeo.com/63424029
>
> Jede(r), der Interesse hat ist nun eingeladen. Vor allem hoffe ich, dass
> diejenigen, die sich bereits mit den beiden Videoprojekte in Wikipedia
> und Wikiversity beschäftigen auch dabei sein werden.
>
> Geplanter Ablauf ist:
> * Anreise am Freitag Abend, geselliges Beisammensein und informeller
> Austausch mit Sam
> * Samstag: Kurs mit Sam
> * Sonntag:
> ** morgens Kurs mit Sam
> ** nach dem Mittagessen Abreise
>
> Für die Finanzierung der Veranstaltung setze ich auf die
> Community-Abteilung von Wikimedia Deutschland. Sobald Termin und
> Personenzahl feststehen werde ich mich um Räumlichkeiten in Berlin
> bemühen und ein Budget erarbeiten. Im Idealfall werden auch die
> Reisekosten der Teilnehmer übernommen. Solche Details kann ich aber erst
> klären, wenn weitere konkrete Informationen vorliegen mit denen ich
> planen und verhandeln kann. Daher bitte ich um schnelle Rückmeldung
> Eurerseits, damit es weitergehen kann.
>
> Vielen Dank und Grüsse,
>
>
> Manuel
> --
> Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
> Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch
> _______________________________________________
> WikiTV mailing list
> [hidden email]
> https://intern.wikimedia.at/lists/listinfo/wikitv
>



--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)175-6682617** <--- NEU seit November 2012
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Manuel Schneider-3
Am 10.04.2013 13:33, schrieb Ralf Roletschek:
> Die Software gibts nicht für PC.
> Premiere oder Final Cut würde mich ja interessieren....

Ich setze diese Software auf zwei PCs ein - ich habe gar keine anderen
Rechner ausser PCs.

Premiere oder Final Cut ist proprietär und von Privatmenschen nicht zu
bezahlen. Ausserdem benötigt man je nach Ausstattung noch eine
zusätzliche kostenpflichtige Betriebssystemlizenz.

/Manuel
--
Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Raimond Spekking-2
Am 10.04.2013 13:41, schrieb Manuel Schneider:

> Am 10.04.2013 13:33, schrieb Ralf Roletschek:
>> Die Software gibts nicht für PC.
>> Premiere oder Final Cut würde mich ja interessieren....
>
> Ich setze diese Software auf zwei PCs ein - ich habe gar keine anderen
> Rechner ausser PCs.
>
> Premiere oder Final Cut ist proprietär und von Privatmenschen nicht zu
> bezahlen. Ausserdem benötigt man je nach Ausstattung noch eine
> zusätzliche kostenpflichtige Betriebssystemlizenz.
>
> /Manuel
>
Witzbold. Ralf wollte darauf hinaus, dass es ein Linux-Programm [1] ist.
Damit sind alle Interessenten draußen, die Windows laufen haben.

BTW: Wer kennt ein gutes, freie Schnittprogramm für Windows 7? Abgesehen
von MS MovieMaker?

Raimond.

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kdenlive


_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l

signature.asc (260 bytes) Download Attachment
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Ralf Roletschek
sorry für das Mißverständnis, unser Wikipediaartikel nennt nur Linux und
Mac.

Ralf


Am 10. April 2013 14:35 schrieb Raimond Spekking <[hidden email]
>:

> Am 10.04.2013 13:41, schrieb Manuel Schneider:
> > Am 10.04.2013 13:33, schrieb Ralf Roletschek:
> >> Die Software gibts nicht für PC.
> >> Premiere oder Final Cut würde mich ja interessieren....
> >
> > Ich setze diese Software auf zwei PCs ein - ich habe gar keine anderen
> > Rechner ausser PCs.
> >
> > Premiere oder Final Cut ist proprietär und von Privatmenschen nicht zu
> > bezahlen. Ausserdem benötigt man je nach Ausstattung noch eine
> > zusätzliche kostenpflichtige Betriebssystemlizenz.
> >
> > /Manuel
> >
>
> Witzbold. Ralf wollte darauf hinaus, dass es ein Linux-Programm [1] ist.
> Damit sind alle Interessenten draußen, die Windows laufen haben.
>
> BTW: Wer kennt ein gutes, freie Schnittprogramm für Windows 7? Abgesehen
> von MS MovieMaker?
>
> Raimond.
>
> [1] https://de.wikipedia.org/wiki/Kdenlive
>
>
> _______________________________________________
> WikiDE-l mailing list
> [hidden email]
> https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
>
>


--
------
Ralf Roletschek
http://www.inf.hs-anhalt.de/~Roletschek/
+49-(0)175-6682617** <--- NEU seit November 2012
----
Fragen zum Fahrrad? - http://www.fahrradmonteur.de
Googletalk: [hidden email]
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Manuel Schneider-3
Am 10.04.2013 15:15, schrieb Ralf Roletschek:
> sorry für das Mißverständnis, unser Wikipediaartikel nennt nur Linux und
> Mac.

Mac != PC ;-)

KDE, und damit auch kdenlive, läuft auch auf Windows. Ist etwas
Installationsaufwand, ich würde das nicht tun, aber es ist möglich. Laut
kdenlive-Forum wurde es auf Windows 8 Preview erfolgreich getestet.

Ein gutes, freies Schnittprogramm für Windows ist mir sonst leider nicht
bekannt. Ich habe ersatzhalber eine Weile mit VirtualDub gearbeitet.
Damit kann man aber eigentlich nur reinen Schnitt machen. Solange man
nur eine Videospur hat die nur vorne und hinten zugeschnitten werden
muss ist es ok, oder zum Umwandeln eines proprietären Formats in ein
verlustfreies Standardformat, ansonsten kein Ersatz für kdenlive oder
ähnlichem.

http://de.wikipedia.org/wiki/VirtualDub

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiTV/Handbuch#Schneiden

/Manuel
--
Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Manuel Schneider-3
In reply to this post by Manuel Schneider-3
Hallo zusammen,

nach langer Konsultation - vielen Dank für die vielen Einträge! - steht
nun ein Termin für die kdenlive-Schulung in Berlin fest:

19. bis 21. Juli.

Das ist ein Wochenende, geplant ist die Anreise am Freitag Abend und
Abreise am Sonntag Nachmittag.

Die Details zur Veranstaltung sammeln wir wie immer in Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiTV/Workshops/2013-07-20

Wer schon sicher weiß, dass er oder sie teilnehmen wird, kann sich
bereits in die Anmeldeliste eintragen.

Die Suche nach Räumlichkeiten beginnt nun, sobald wir weiteres wissen
melden wir uns wieder.

Parallel versuche ich gerade noch einen zweiten Kurs - Umgang mit
Kameratechnik - zu organisieren. Diesbezüglich warte ich aber noch auf
Rückmeldung potentieller Kursanbieter.

Viele Grüsse,


Manuel
--
Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Re: [Wikide-l] [VereinDE-l] [WikiTV (DE)] Terminumfrage WikiTV: Videoschnittkurs in Berlin (Wochenende)

Manuel Schneider-3
Liebe Videointeressierten!

Gestern habe ich den Bescheid bekommen, dass Wikimedia Deutschland die
Kosten für den Videoschnittworkshop übernimmt - vielen Dank!

Damit ist nun alles geklärt, alle Anmeldungen wie sie nun unter
* http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiTV/Workshops/2013-07-20
zu finden (oder noch zu tätigen sind), sind nun verbindlich!

* wer noch mitmachen will, trägt sich bitte ein

* wer schon eingetragen ist prüft, ob alles passt

Reisekosten und Übernachtung:
* Reisekosten kann man mit seinem Heimat-Verein abrechnen.
** Wikimedia Deutschland: siehe
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Redaktionstreffen/Reisekosten
** Wikimedia Österreich: siehe
http://mitglieder.wikimedia.at/Archiv/Reisekostenerstattung
** Wikimedia CH: bitte ein kurzes Mail mit den geschätzten Kosten an
[hidden email] senden

* Übernachtung kann im A&O Hostel Berlin Mitte, ganz in der Nähe der
c-base, erfolgen
** http://www.aohostels.com/en/berlin/berlin-mitte/
** Wikimedia Deutschland genehmigt Übernachtungen bis 65 EUR / Nacht,
damit ist auch eine Übernachtung im Einzelzimmer in og. Hostel möglich

Derzeit habe ich selber noch keine Übernachtungen gebucht, auch für mich
selbst noch nicht. Wer Zimmer teilen möchte oder gerne möchte, dass ich
mich um die Buchung kümmere meldet sich bitte bei mir.
Ansonsten gehe ich davon aus, dass ihr Euch selbst einbucht und über die
Reisekostenabrechnung direkt mit Euren Vereinen abrechnet.

Vielen Dank für Eure Teilnahme!


Manuel
--
Wikimedia CH - Verein zur Förderung Freien Wissens
Lausanne, +41 (21) 34066-22 - www.wikimedia.ch

_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l