[Wikide-l] Wikimedia:Woche 10/2011

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Wikimedia:Woche 10/2011

Michael Jahn-3
Liebe Listenleser,

hier die donnerstägliche Übersicht über aktuelle Ankündigungen und
Neuigkeiten der Wikimedia Foundation und ihrer Ländervertretungen. Dieses
Mal ein Schwerpunkt: Der "Research Newsletter", der monatlich herausgegeben
wird. Die dort hervorgehobenen Themen findet ihr weiter unten kurz
zusammengefasst. Weitere Links direkt im entsprechenden Blog.

Wie immer freuen wir uns, wenn Ihr Tipps und Links für uns habt. Alles wird
gesammelt unter:

http://etherpad.wikimedia.org/woche

Mitsammler sind herzlich willkommen! Die nächste Wikimedia:Woche
verschicken wir am 8.12.2011.

Bis dahin wünschen eine gute Lektüre
Catrin und Micha


****************************************************************
Wikimedia:Woche (10/2011)

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche

Quellen dieser Ausgabe:
http://blog.wikimedia.org



+++FOUNDATION & VEREINE+++

WIKIMEDIA DEUTSCHLAND
Die Videos von Sue Gardners Gesprächsrunde im Rahmen des Wochenendes um die
WMDE-Mitgliederversammlung sind jetzt auf Wikimedia Commons
(Englisch/Deutsch) verfügbar:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Wikimedia_Deutschland_Mitgliederversammlung_2011_November_Videos

Im Lauf der Woche wurde viel Neues über die Arbeit des Vereins im
Wikimedia-Blog veröffentlicht. Unter anderem stellt sich der neue Bereich
"Bildung und Wissen" vor, die Zedler-Medaille wird zum Zedler-Preis und
Näheres über die eingereichten Ideen im Wettbewerb WissensWert. In dieser
Reihenfolge:
http://blog.wikimedia.de/2011/11/28/bildung-und-wissen-ein-neuer-bereich-stellt-sich-vor/
http://blog.wikimedia.de/2011/11/24/ausblick-und-aufruf-der-neue-zedler-preis-fur-freies-wissen/
http://blog.wikimedia.de/2011/12/01/wissenswert-2011-vorstellung-der-projekte-und-wahl-zum-publikumsliebling/

WIKIMEDIA POLEN
Die Ausstellungstournee der aktuellen POTYs (Pictures of the Year) aus
Wikimedia Commons hat, organisiert durch Wikimedia Polen, begonnen:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Picture_of_the_Year_exhibition_-_Pozna%C5%84_2011

WIKIMEDIA SCHWEDEN
Die Ländervertretung eröffnet im Dezember ein Büro in Stockholm mit einem
Mitarbeiter in Teilzeit.
http://se.wikimedia.org/wiki/Tj%C3%A4nst_2011
http://sv.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikitr%C3%A4ffar#Wikifika.2C_Stockholm.2C_torsdag_den_1_december
http://twitpic.com/7lpq93

Außerdem gab es in Schweden am 22.11. eine Mitgliederversammlung. Dort
wurde unter anderem das laufende Budget angepasst sowie der Programm- und
Wirtschaftsplan 2012 diskutiert.
http://se.wikimedia.org/wiki/M%C3%B6tesprotokoll/%C3%85rsm%C3%B6tesprotokoll_2011-11-22


+++TECHNIK+++

MINIATURBILDER
Ein neues Programm zur Erstellung von Miniaturbildern (Thumbnails) befindet
sich im Test. Gesucht werden noch Tester, die mithelfen, passende
Skalierungsparameter zu finden.
http://lists.wikimedia.org/pipermail/wikitech-l/2011-November/056698.html

FEEDBACK-TOOL
Über das Werkzeug, mit dem unerfahrene Wikipedia-Benutzer ihre positiven
oder negativen Eindrücke beim Editieren vermerken können, haben wir in den
letzten Ausgaben der Wikimedia:Woche schon berichtet. Nun wurde eine neue
Funktion freigeschaltet. Erfahrene Autoren können jetzt über das so
genannte "Dashboard" direkt auf Kommentare antworten. Freiwillige werden
gesucht.
http://blog.wikimedia.org/2011/11/30/helping-new-editors-by-responding-to-their-feedback/comment-page-1/#comment-41960

Hier der Link zum Dashboard. Antworten an die Kommentierenden werden direkt
auf deren Diskussionsseite eingebunden.
https://en.wikipedia.org/wiki/Special:FeedbackDashboard

Hierzu sowie zu anderen Themen gibt es regelmäßige digitale Sprechstunden
(Office Hours) der Wikimedia Foundation, bei denen direkt Fragen an die
einzelnen Teams gestellt werden können:
https://meta.wikimedia.org/wiki/IRC_office_hours#Upcoming_office_hours


+++PROJEKTE & INITIATIVEN+++

AL JAZEERA STELLT BILDER UNTER FREIE LIZENZ
Der arabische Nachrichtensender hat die Fotos seines Flickr-Streams unter
freie CC-Lizenzen gestellt:
http://www.flickr.com/photos/aljazeeraenglish/sets/

WIKIPEDIA INITIATIVE DER "ASA"
ASA steht für American Sociological Association, also die Vereinigung
US-amerikanischer Soziologen. In Zusammenarbeit mit der Wikimedia
Foundation ruft die Organisation offiziell ihre Mitglieder auf, an der
Qualitätsverbesserung von Wikipedia-Artikeln zu Soziologie-Themen
mitzuarbeiten:
http://asanet.org/about/wiki_Initiative.cfm
http://blog.wikimedia.org/2011/11/25/american-sociological-association-launches-wikipedia-initiative/

WIKIMANIA-VIDEOS
...von der letzten Wikimania in Haifa sind nun vollständig bei Youtube
hochgeladen:
http://www.youtube.com/WikimediaIL


+++STUDIEN/STATISTIK+++

RESEARCH NEWSLETTER NOVEMBER 2011
Der monatliche Überblick zu Forschungsergebnissen der Wikimedia Foundation
ist erschienen. Verschiedene Punkte werden darin vorgestellt. Eine Auswahl:
+ Eine Untersuchung des Verhältnisses von kollaborativem Arbeiten und der
Qualität von Artikeln hat ergeben, dass die Qualität weniger von der Anzahl
der beteiligten Autoren abhängt, als viel mehr von der vorhandenen
Schreiberfahrung Einzelner. Ein weiterer Punkt: Von der Community
ausgezeichnete Artikel aus Nischenbereichen ähneln der Klasse von sehr
einfach aufgebauten Artikeln erheblich mehr, als das bei lesenswerten oder
exzellenten Artikel zu besonders populären Themen der Fall ist.
+ Eine Studie hat die Selbstreferenzialität von 20 verschiedenen
Wikipedia-Sprachversionen untersucht. Arbeitshypothese: Autoren in einer
Sprachversion sind bestrebt, die eigene Kultur widerzuspiegeln. Englisch,
Deutsch und Französisch fehlten aufgrund der Größe dieser Versionen in der
Studie. Im Ergebnis haben die Isländische, Japanische und die
Suaheli-Wikipedias den größten Selbstbezug.
+ Eine weitere Untersuchung stellte die Frage, ob Ereignisse mit hohem
öffentlichen Interesse Auswirkungen auf die Qualität der dazugehörigen
Wikipedia-Artikel haben (Bsp.: Tod von Elizabeth Taylor auf deren Artikel).
Ergebnis: nachweisbar ja, und zwar positiv.
+ Eine Studie zum Neutralen Standpunkt unter englischsprachigen
Wikipedia-Autoren legt nahe, dass besonders solche Bearbeiter, die zum
Administrator gewählt werden, in Bereichen wie Politik und Medien kurz nach
ihrer Wahl weniger neutral arbeiten als andere Bearbeiter.

Näheres, weitere Themen und alle Links zu den Studien udn Untersuchungen:
http://blog.wikimedia.org/2011/11/29/wikimedia-research-newsletter-november-2011/

BENUTZERSTATISTIKEN ZU WIKIPEDIA
Im  Oktober 2011 hatte Wikipedia laut comScore weltweit 476.6 Millionen
Unique Visitors (also Seitenbesucher, nicht Seitenzugriffe insgesamt). Wir
bewegen uns also stetig auf die magische 500 Millionen-Grenze zu.


+++TERMINE+++

SOCIAL BAR BERLIN
Am 6.12.2011
http://socialbar.de/wiki/Berlin

L.I.S.A.live
Expertenchat mit Prof. Dr. Uwe Walter und Marcus Cyron am
05.12.2011."Wikipedia  trifft Geschichtswissenschaft – Geschichte im
Internet", so
lautet das  Thema des Live-Expertenchats am Montag, den 5.12.11 von 16.00
bis  17.00 Uhr
http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/content.php?nav_id=1982

INTERNATIONALER HACKATHON:
http://www.opendataday.org/
http://opendatahackdc.eventbrite.com/


+++INTERNATIONALE PRESSESTIMMEN+++

http://www.thehindu.com/news/national/article2640098.ece


***********************************************************
--
Öffentlichkeitsarbeit

Wikimedia Deutschland e.V. | Eisenacher Straße 2 | 10777 Berlin
Tel. (030) 219 158 260

http://wikimedia.de <http://www.wikimedia.de>

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch freien Zugang zu der
Gesamtheit des Wissens der Menschheit hat. Helfen Sie uns dabei!

*Helfen Sie mit, dass WIKIPEDIA von der UNESCO als erstes digitales
Weltkulturerbe anerkannt wird. Unterzeichnen Sie die Online-Petition:*
http://wikipedia.de/wke/Main_Page?setlang=de

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e.V.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter
der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt für
Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/681/51985.
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l