[Wikide-l] Wikimedia:Woche 35/2015

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikide-l] Wikimedia:Woche 35/2015

Nicolas Rück
Liebe Leserinnen und Leser der Wikimedia:Woche,

in dieser Ausgabe gibt es einen Rückblick auf den 10. Wikimedia-Salon.
Außerdem startete die 2. Abstimmungsphase von „Deutschland – Land der
Ideen“, in der es gilt Wikidata zum Publikumssieger zu wählen!

== Foundation und Organisationen ==
=== Rückblick auf 10. Wikimedia-Salon ===
Letzten Donnerstag fand der 10. Wikimedia-Salon statt (Jubiläum! yay.),
diesmal zum Thema Open Access unter dem Titel „J=Journals. Welche Form des
wissenschaftlichen Publizierens setzt sich durch?“.

Erstmals wurde der Salon als Kooperationsformat durchgeführt, Partnerin war
das renommierte Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft. Die
Partnerschaft ist eine gute Basis für die weitergehende inhaltliche
Zusammenarbeit im Wissenschaftsbereich und erhöht über die weiteren Kanäle
die Reichweite des Salons.

Diesmal gab es besonders intensive Debattenbeiträge, z. B. vom anwesenden
Verleger Klaus G. Sauer oder Jürgen Christof, dem Leiter der
Universitätsbibliothek der Technischen Universität Berlin. Mit ca. 55
anwesenden Gästen (und seit Donnerstag bereits über 200 Youtube-Aufrufen)
hat Wikimedia Deutschland hier ein neues Fachpublikum erreicht und konnte
sich erstmals öffentlich als kompetente Diskussionspartnerin zum Thema
freie Wissenschaft präsentieren und daran anknüpfen, u.a. über den
Podiumsgast Lambert Heller (Foto) als Vertreter der Open Science AG.
* https://www.wikimedia.de/wiki/Wikimedia-Salon_-_Das_ABC_des_Freien_Wissens
* https://www.youtube.com/watch?v=fkaVTAEz5wE (Video)
* https://www.youtube.com/watch?v=zGQdPiatq3Q (Interviews)
* https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:J%3DJournals (Fotos)

=== FDC Feedback zum Halbjahresbericht von Wikimedia Deutschland ===
In einem gemeinsamen Hangout mit WMF-Mitarbeiterinnen und einem Vertreter
des für die Mittelvergabe bei WMF-Jahresplanförderungen zuständigen,
ehrenamtlichen Funds Dissemination Committee erhielt der aktuelle
Halbjahresbericht von WMDE eine sehr gute Rückmeldung. Vor allem die
Verständlichkeit der Ergebnisdarstellungen wurde positiv hervorgehoben.
Eine Zusammenfassung des FDC Feedbacks findet sich hier:
*
https://meta.wikimedia.org/wiki/Grants_talk:APG/Proposals/2013-2014_round1/Wikimedia_Deutschland_e.V./Impact_report_form#Feedback_from_FDC_staff
Die englische Fassung des Halbjahresberichts ist weiterhin hier zu finden:
*
https://meta.wikimedia.org/wiki/Grants:APG/Proposals/2014-2015_round1/Wikimedia_Deutschland_e.V./Progress_report_form

=== Update zur Klage gegen die NSA ===
In einem Blogbeitrag informiert die Wikimedia Foundation über den aktuellen
Stand zur Klage gegen die NSA.
* https://blog.wikimedia.org/2015/09/04/motion-to-dismiss-wikimedia-v-nsa/
(englisch)

== Projekte und Initiativen ==
=== 2. Abstimmungsphase begonnen: Wikidata zum Publikumssieger von
„Deutschland – Land der Ideen“ wählen! ===
Am Mittwoch startete die zweite Phase zur Abstimmung des Publikumspreises
von „Deutschland – Land der Ideen“. In der ersten Abstimmungsphase schaffte
es Wikidata in die Top10. Vielen Dank an alle, die mit abgestimmt haben!
Jetzt geht es aber um alles! Platz 8 von 100 ist prima. Aber reicht uns
das? Natürlich wollen wir gern den Publikumspreis holen! Deswegen: Stimm
wieder ab! Diesmal auf der Online-Seite von Die Welt.

Einfach Wikidata auswählen und abstimmen! Wie beim letzten Mal muss die
E-Mail-Adresse eingegeben werden und der Bestätigungslink (kommt per Mail)
geklickt werden. Und natürlich ist das wieder täglich möglich! Deswegen:
gleich jetzt abstimmen!
* http://hauptvoting.welt.de/mainvoting/list

=== Bildarchiv der ETH Zürich unter CC BY-SA 4.0 ===
Ein Großteil des Bildarchivs der ETH Zürich ist nun online digitalisiert
unter Creative Commons Attribution ShareAlike 4.0 (CC BY-SA 4.0) bzw.
public domain (gemeinfrei) verfügbar. Der Fokus des Archivs liegt vor allem
auf der Schweiz, aber es sind auch Fotos und Postkarten aus vielen anderen
Ländern der Welt verfügbar. Bisher gibt es keine koordinierte Initiative
diese auf Wikimedia Commons zu übertragen.
* http://ba.e-pics.ethz.ch/
*
http://irights.info/webschau/eth-bildarchiv-mit-freier-lizenz-250-000-fotos-online/26034

=== Wikipedianer Pendright im Porträt ===
Im Blog der Wikimedia Foundation wurde ein Proträt über den Wikipedianer
Pendright veröffentlicht, der im Zweiten Weltkrieg der US-Navy angehörte
und einen Angriff der japanischen Kamikaze-Spezialtruppe überlebte. Heute
trägt er sein Wissen in die englischsprachige Wikipedia.
* https://blog.wikimedia.org/2015/09/04/wwii-veteran-wikipedia/ (englisch)

=== Refugee Phrasebook entsteht auf Wikibooks ===
Mithilfe von GoogleDocs und Wikibooks entsteht gerade ein mehrsprachiges
Booklet mit Vokabeln und Phrasen, um Refugees bei der Orientierung nach der
Einreise zu unterstützen. In einem offenen und kollaborativen Prozess ist
hier in kürzester Zeit ein umfassendes Werk mit 28 Sprachen entstanden. Es
enthält auch ärztliches Vokabular und steht unter der CC0-Lizenz. Am
Sonntag findet in den Räumen von WMDE dazu ein Workshop statt, siehe
Termine.
* http://www.refugeephrasebook.de/
* https://en.wikibooks.org/wiki/Refugee_Phrasebook

== Technik ==
=== Tech News issue #37 ===
Die aktuelle Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten Ereignisse
aus der Technik-Community.
* https://meta.wikimedia.org/wiki/Tech/News/2015/37 (englisch)

=== Wie weiter mit Flow? ===
Die Weiterentwicklung des Diskussionsseiten-Systems Flow soll seitens der
WMF möglicherweise ausgesetzt werden. Was dies genau bedeutet, scheint
derzeit noch unklar zu sein.
*
http://thread.gmane.org/gmane.science.linguistics.wikipedia.technical/83889
(englisch)
* https://www.mediawiki.org/wiki/Flow (englisch)
*
https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia_Signpost/2015-09-02/News_and_notes
(englisch)

=== Abfrage-Schnittstelle für Wikidata offiziell gestartet ===
Unter https://query.wikidata.org findet sich die Abfrage-Schnittstelle für
Wikidata, der Wikidata Query Service. Mit dem Wikidata Query Service können
Abfragen über die in Wikidata enthaltenen Daten gestellt werden. Der Dienst
benutzt SPARQL als Abfragesprache. Beispiele für Abfragen finden sich unter
https://www.mediawiki.org/wiki/Wikidata_query_service/User_Manual.
* https://lists.wikimedia.org/pipermail/wikidata/2015-September/007042.html

=== Wikidata unterstützt Maßeinheiten ===
In einer ersten Version unterstützt Wikidata jetzt auch Maßeinheiten wie
Meter oder Meilen. Damit werden in Zukunft auch Listen generiert werden
können, die Wissensgegenstände in Wikidata z.B. nach ihrer Größe sortiert
anzeigen.
* https://lists.wikimedia.org/pipermail/wikidata/2015-September/007108.html

=== Projekt Teestube: Funktion zum Fragenstellen ===
Die Teestube ist eine geplante Anlaufstelle für neue Autorinnen und
Autoren. Für das Projekt ist eine Anwendung zum Fragestellen entwickelt
worden, die nun als optionales Feature verfügbar ist. Interessierte, die
Fragen beantworten und neue Autorinnen und Autoren unterstützen wollen,
können sich so mit der Funktionalität vertraut machen. Die Aktivierung der
Anwendung für neuangemeldete und anonyme Benutzerinnen und Benutzer wird
voraussichtlich am Sonntag den 20.9. während der WikiCon erfolgen.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Teestube
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Kurier/Edit#Neues_aus_der_Teestube

=== Translation Tool um weitere Sprachpaare erweitert ===
Das Translation Tool ist um sieben weitere Sprachpaare, basierend auf der
Übersetzungssoftware Apertium erweitert worden.
*
https://cxupdate.wordpress.com/2015/09/08/apertium-machine-translation-for-seven-new-language-pairs-enabled-in-contenttranslation/
(englisch)

== Diskussion ==
== Presse, Blogs und Websites ==
=== Gnom berichtet von Präsidiumsklausur ===
Wikipedianer und Präsidiumsmitglied Lukas Mezger aka berichtet in seinem
Blog von der letzten Präsidiumsklausur in Hamm.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Gnom/Blog#8._September_2015:_Review
.

=== Webseite hilft beim Finden von Unterstützungsmöglichkeiten der
Wikimedia-Projekte ===
Von dem Benutzer:Samtar wurde eine Webseite aufgesetzt, die es dem Anwender
ermöglicht Tätigkeiten für die Wikimedia-Projekte zu finden, die seinen
individuellen Interessen und Fähigkeiten entsprechen.
* http://www.whatcanidoforwikimedia.org/

=== Anonyme Attacken auf die Wikipedia ===
Eckart Roloff schreibt im Neuen Deutschland über Wikipedia als „ständiger
Kampfplatz anonymer Attacken“.
*
https://www.neues-deutschland.de/artikel/983496.das-wissen-der-vielen-gegen-die-macht-der-wenigen.html
(Paywall)

=== Artikel zu politisch umstrittenen wissenschaftlichen Theorien werden
häufiger bearbeitet ===
Auf spektrum.de wird die häufigere Bearbeitung von Artikel zu politisch
umstrittenen wissenschaftlichen Theorien in der Wikipedia thematisiert.
* http://www.spektrum.de/news/wiki-vandalen-gegen-die-wissenschaft/1364315

=== Potsdamer Neueste Nachrichten berichtet über GLAM on Tour ===
In den Potsdamer Neuesten Nachrichten erschien ein Artikel über GLAM on
Tour im Schloss Caputh.
* http://www.pnn.de/pm/1003398/

=== Arbido veröffentlicht Themenheft zu GLAM & Wikimedia ===
Die Informationswissenschaftliche Fachzeitschrift Arbido veröffentlichte
ein Themenheft zu „GLAM & Wikimedia“ mit Beiträgen in deutscher,
französischer und italienischer Sprache.
* http://www.arbido.ch/userdocs/arbidoprint/arbido_2015_3_low.pdf

=== Stephen Colbert und die Wikipedia ===
Im Blog der Wikimedia Foundation findet sich ein Bericht über die Beziehung
des us-amerikanischen Komikers Stephen Colbert zur englischsprachigen
Wikipedia.
*
https://blog.wikimedia.org/2015/09/08/colberts-complicated-relationship-with-wikipedia/
(englisch)

== Termine ==
=== 11.9.: Workshop Offenes Editieren Stuttgart ===
Jeweils am 2. Freitag des Monats bietet die Stuttgarter Wikipedia-Community
von 17.00 bis 21.00 Uhr regelmäßige Offene-Editieren-Workshops an.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Stuttgart#Workshop_Offenes_Editieren_am_11._September_2015

=== 12.9.: Women Wikipedia Design Edit-a-thon ===
Women, Wikipedia, Design - kurz wikiD – ist ein Projekt, das in der
Inspire-Kampagne von Wikimedia 2015 zu den Gewinnern gehörte. WikiD ist ein
internationales Gemeinschaftsprojekt von Parlour (Melbourne), Architexx
(New York) und n-ails (Berlin). Ziel des Projektes ist es, die Präsenz von
Architektinnen und anderen Frauen in der Bauwelt in der Wikipedia zu
steigern. Weitere Ziele sind, ein internationales Bildungs- und
Interessenprogramm zu entwickeln, welches Frauen (und auch Männern) die
Möglichkeiten an die Hand gibt, Artikel über Frauen in der Architektur und
dem Baugewerbe zu schreiben. Dieses soll durch das Teilen von Wissen und
Fähigkeiten über ein bereits bestehendes Netzwerk geschehen. Es werden
Editier-Workshops durchgeführt und bereits vorhandene Online-Ressourcen
verwendet, um mehr Frauen dazu zu bringen, zu aktiven Wikipedianern zu
werden. Dabei sollen auch Netzwerke zwischen Neulingen und erfahrenen
Wikipedianern entstehen.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProjekt_Women_Wikipedia_Design/Startseite

=== 12.-13.9.: WLM-Fototour Landkreis Kassel ===
Wiki Loves Monuments Landkreis Kassel (kurz WLM-LK) ist ein
Community-Projekt im Rahmen des Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments 2015.
Am 12. und 13. September (Sa. + So.) treffen sich Wikipedianer, um einen
möglichst großen Teil der Denkmäler im Norden des Landkreises Kassel rund
um Wahlsburg zu fotografieren.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wiki_Loves_Monuments_Landkreis_Kassel

=== 13.9.: Workshop zum Refugee Phrasebook ===
Das oben genannte Projekt Refugee Phrasebook braucht Unterstützung bei
Formatierung und Konvertierung der Phrasen-Tabellen zu Booklets. Dazu
veranstalten die ProjektinitiatorInnen am Sonntag ab 16.00 Uhr in den
Räumen von Wikimedia Deutschland einen Workshop, der für Nicht-Anwesende,
die unterstützen möchten, auch gestreamt wird.
*
https://www.facebook.com/groups/refugeephrasebook/permalink/1561982404040988
(englisch)

----
Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland
erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus
der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und
zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche und unter
* https://blog.wikimedia.de/tag/wikimediawoche/

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen
Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung
spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du
gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende
Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

--
Nicolas Rück
Ideenförderung
Wikimedia Deutschland e.V. | Tempelhofer Ufer 23-24 | 10963 Berlin
Tel. (030) 219 158 26-0
http://wikimedia.de

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch an der Menge allen
Wissens frei teilhaben kann. Helfen Sie uns dabei!
http://spenden.wikimedia.de/

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter
der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt für
Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/681/51985.
_______________________________________________
WikiDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikide-l