Wikimedia:Woche 25/2016

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

Wikimedia:Woche 25/2016

Nicolas Rück
Während in der italienischen Gemeinde Esino Lario die diesjährige Wikimania
startet, kommt hier die Ausgabe 25/2016 der Wikimedia:Woche. Darin geht es
unter anderem um eine neue User Group, Neuigkeiten zum Jahreskompass von
Wikimedia Deutschland und um die Gerichtsentscheidung zum Streit zwischen
Wikimedia und den Reiss-Engelhorn-Museen. Über Beteiligung freuen sich
sowohl die Organisatoren des Fotowettbewerbs „Wiki Loves Earth“ bei der
Vorauswahl der im vergangenen Monat eingereichten Bilder, als auch die
Aktiven um das kürzlich gestartete Projekt „Wiki Loves Pride“.

== Foundation und Organisationen ==
=== „Wikiversity Journal“ als neue User Group anerkannt ===
Das „Wikiversity Journal“ bereitet Wikimedia-Inhalte aus dem
Wissenschaftsbereich in Form eines Magazins auf und wurde am 1. Juni als
neue User Group anerkannt.
*
https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikipedia_Signpost/2016-06-15/Special_report
(englisch)
* https://en.wikiversity.org/wiki/Wikiversity_Journal_User_Group (englisch)

=== Präsidium von WMDE beschließt Jahreskompass ===
Das Präsidium von Wikimedia Deutschland hat auf seiner Klausurtagung den
Jahreskompass für 2017 verabschiedet. Die Veröffentlichung ist für die
kommenden Tage geplant.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Gnom/Blog#19._Juni_2016:_Tanz_der_Molek.C3.BCle
.

== Projekte und Initiativen ==
=== Statistik zum Gender Gap erstellt ===
Asaf Bartov hat eine Statistik zum Gender Gap in der Wikipedia erstellt und
dabei interessante Unterschiede in den verschiedenen Sprachversionen
festgestellt.
* https://lists.wikimedia.org/pipermail/wikimedia-l/2016-June/084444.html
(englisch)
* https://meta.wikimedia.org/wiki/User:Ijon/Content_gap (englisch)

=== Wiki Loves Pride 2016 gestartet ===
Die internationale Kampagne „Wiki Loves Pride“ ist für das Jahr 2016
gestartet. Ziel ist der Ausbau des in den Wikimedia-Projekten
unterrepräsentierten Themenbereichs LGBT (Lesben, Gays, Bisesuelle und
Transgender).
* https://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wiki_Loves_Pride_2016 (englisch)
* https://blog.wikimedia.org/2016/06/17/wiki-loves-pride/ (englisch)

=== Wikidata:Status updates/2016 06 18 ===
Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den
aktuellen Wikidata:Status updates.
* https://www.wikidata.org/wiki/Wikidata:Status_updates/2016_06_18
(englisch)

=== 8 Studenten mit Wikimedia-Projekten am Summer of Code beteiligt ===
Acht Studenten beteiligen sich mit der Arbeit an Wikimedia-Projekten am
diesjährigen „Summer of Code“. Der „Summer of Code“ ist ein jährlich von
Google vergebenes Programmierstipendium für Open-Source-Projekte.
* https://blog.wikimedia.org/2016/06/16/wikimedia-gsoc/ (englisch)

=== Rückblick auf Kunstaktion „Print Wikipedia“ ===
Conrad Nutschan schrieb einen Gastbeitrag für den Blog von Wikimedia
Deutschland über die Ausstellung „Print Wikipedia“ des Künstlers Michael
Mandiberg.
* http://blog.wikimedia.de/2016/06/17/gedruckte-wikipedia/

=== Zwei Tage im Textilmuseum auf GLAM on Tour ===
Geolina163 und Barbara Fischer berichten über die vergangene
GLAM-on-Tour-Station im Textilmuseum in Ratingen bei Düsseldorf.
* http://blog.wikimedia.de/2016/06/16/nelsons-drei-streifen/

=== Neues aus der OSM-Welt #308 ===
Die aktuelle Zusammenfassung aus der Open-Streetmap-Welt „weekly 308“
berichtet über Neues aus dem Zeitraum vom 7. bis 13. Juni.
* http://blog.openstreetmap.de/blog/2016/06/wochennotiz-nr-308/

=== Vorauswahl für Wiki-Loves-Earth-Gewinner noch bis Sonntag ===
Noch bis Sonntag läuft die Vorauswahl für die Gewinner des diesjährigen
Fotowettbewerbs „Wiki Loves Earth“ (WLE). Mitmachen kann jeder, der in der
Wikipedia stimmberechtigt ist oder sich in den vergangenen Jahren
nachweislich an WLE beteiligt hat.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wiki_Loves_Earth_2016/Deutschland/Vorjury

=== Erste WikiConvention für französisschprachige Wikimedia-Projekte findet
in Paris statt ===
In Paris findet vom 19. bis 20. August die erste internationale Konferenz
für das französischsprachige Wikiversum statt.
*
http://blog.wikimedia.fr/la-premiere-wikiconvention-francophone-arrive-a-paris-9220
(englisch)

== Technik ==

=== Notifications für iOS-App in Planung ===
Das Mobile Apps Team der Wikimedia Foundation möchte die iOS-Wikipedia-App
um Notifications (Benachrichtigungsmöglichkeiten) erweitern und ist dabei
auf der Suche nach Anregungen.
* https://blog.wikimedia.org/2016/06/17/wikipedia-mobile/ (englisch)

=== Tech News issue #25 ===
Die vergangene Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten
Ereignisse aus der Technik-Community.
* https://meta.wikimedia.org/wiki/Tech/News/2016/25 (englisch)

== Politik und Recht ==
=== Wikimedia Foundation verliert Rechtsstreit mit Reiss-Engelhorn-Museen
===
Im Rechtsstreit um die Frage ob Reproduktionen gemeinfreier Werke wiederrum
urheberrechtlich geschützt sein können, hat das Landgericht Berlin einer
Klage der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen gegen die Wikimedia Foundation
stattgegeben.
*
http://blog.wikimedia.de/2016/06/21/erklaerung-zum-fall-reiss-engelhorn-museen/
*
https://netzpolitik.org/2016/wikimedia-verliert-erste-runde-im-rechtsstreit-mit-reiss-engelhorn-museen-um-digitalisate-gemeinfreier-werke/
*
https://irights.info/artikel/foto-reproduktionen-wikimedia-verliert-bilderstreit-mit-mannheimer-museum/27582
*
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bildrechte-Wikimedia-unterliegt-vor-Gericht-gegen-Museum-3244526.html
*
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/urheberrechtsstreit-wikimedia-verliert-bildstreit-um-alte-gemaelde-a-1099060.html

=== Belgisches Parlament stimmt für Panorama-Freiheit ===
Das belgische Parlament sprach sich in der Mehrheit für die Einführung der
Panoramafreiheit in Belgien aus. Damit wird es zukünftig endlich möglich
sein, Gebäude oder Kunst im öffentlichen Raum ohne besonderere Genehmigung
des Urhebers bildlich wiederzugeben.
* http://deredactie.be/cm/vrtnieuws/politiek/1.2685852 (belgisch)

=== Astrologin verliert Rechtsstreit gegen Wikimedia Foundation ===
Die schweizerisch-französische Astrologin Elizabeth Teissier verlor einen
Rechtsstreit vor dem Cour d'appel de Paris gegen die Wikimedia Foundation.
Teissier hatte auf eine Änderung ihres Wikipedia-Artikels geklagt, da
dieser rufschädigende Informationen enthalte.
* https://blog.wikimedia.org/2016/06/20/france-legal-victory/ (englisch)

=== WMF an Diskussion des Copyright Office beteiligt ===
Die Wikimedia Foundation war an sieben Diskussionsrunden des United States
Copyright Office beteiligt und berichtete über die Hintergründe und ihre
Beiträge.
* https://blog.wikimedia.org/2016/06/16/copyright-law/ (englisch)

=== Video-Interviews zu Lobbying in Brüssel online ===
Auf dem WMDE-Youtube-Kanal sind kurze Video-Interviews zu Lobbying auf
EU-Ebene mit Jan Philipp Albrecht (innen- und justizpolitischer Sprecher
der Grünen Europafraktion), Joachim Bühler (Bitkom e.V.), Dimitar Dimitrov
(Wikimedian in Brüssel) und Daniel Freund (Transparency International)
abrufbar. Sie sind im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Das ABC des Freien
Wissens“ entstanden.
* https://www.youtube.com/channel/UCkSFoxb3PIWx8b70HG3xyMQ

== Presse, Blogs und Websites ==
Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den
Wikipedia-Pressespiegel zu finden.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Pressespiegel

=== Zitate aus Wikipedia ohne Quellenangabe ===
tagesanzeiger.ch berichtet über das neue Buch von Roger Schawinski, indem
er sich ohne Quellenangabe aus der Wikipedia bedient haben soll.
*
http://www.tagesanzeiger.ch/kultur/buecher/die-schawinskimethode/story/17271169

=== 2 Artikel über Wikipedia-Community in München ===
Gleich zwei Artikel erschienen auf sueddeutsche.de über die
Wikipedia-Community in München und über deren neue Räumlichkeit.
* http://www.sueddeutsche.de/muenchen/eroeffnung-analoges-zuhause-1.3047159
*
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/neues-wikipedia-buero-wissen-fuer-alle-1.3045788

== Termine ==
Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige
Wikipedia ist dort zu finden:
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Treffen_der_Wikipedianer

=== 25.6.: Digital Refugee Lab ===
In einem Workshop der Open Knowledge Foundation werden drei Projekte
Berliner Hilfsinitiativen und Netzwerke, Geflüchtete und Menschen mit
entsprechenden Fähigkeiten im Bereich Design, Web und Programmierung
eingeladen. Die Workshops dienen dem gegenseitigen Kennenlernen, dem
Identifizieren von Problemstellungen und dem Entwickeln von Prototypen. Im
Fokus der Arbeit der Labs steht nutzer- und problemorientiertes Vorgehen,
sowie die Weiterentwicklung und die Bündelung von bereits existierenden
Tech-Projekten. Gefördert wird das Projekt von der Bundeszentrale für
politische Bildung. Ort: Wikimedia, Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin,
9-18 Uhr
* http://codefor.de/digitalrefugeelabs

=== 26.6.: Wikipedia-Sprechstunde Berlin ===
Wikipedia-Sprechstunde im Nachbarschaftsladen Buttmannstraße 16,
Berlin-Gesundbrunnen (U Pankstraße):
Die Sprechstunden sind kein Kurs, sondern ein offenes Format, in dem
erfahrene Wikipedia-Autorinnen und -Autoren jedermann für Fragen rund um
Wikipedia zur Verfügung stehen, Tipps und Hilfestellung für interessierte
Neuautoren geben usw. Die Veranstaltungen sind öffentlich und richten sich
an alle Interessierte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt
ist frei.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiWedding/Sprechstunde

=== 27.6.: Wikipedia-Sprechstunde Berlin ===
Wikipedia-Sprechstunde in der Schiller-Bibliothek in Berlin-Wedding (U
Leopoldplatz):
Die Sprechstunden sind kein Kurs, sondern ein offenes Format, in dem
erfahrene Wikipedia-Autorinnen und -Autoren jedermann für Fragen rund um
Wikipedia zur Verfügung stehen, Tipps und Hilfestellung für interessierte
Neuautoren geben usw. Die Veranstaltungen sind öffentlich und richten sich
an alle Interessierte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt
ist frei.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiWedding/Sprechstunde

=== 27.6.: OK Lab Berlin ===
Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland „Code
for Germany“ Teams - die „Open Knowledge Labs“ (OK Labs), um gemeinsam an
nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu
arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürger und Bürgerinnen zu entwerfen.
Das Open Knowledge Lab Berlin trifft sich jede Woche (zur Zeit immer
montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23-24,
10963 Berlin. Während dem Treffen arbeiten Ehrenamtliche gemeinsam an
Projekten, tauschen sich zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus
aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische
Abende mit Gästen und sind generell Ansprechpersonen für alle
Interessierten.
* http://codefor.berlin

=== 28.6.: Bremenpedia vor Ort ===
„BremenpediA vor Ort“ versteht sich als Anlaufadresse in Bremen-Lesum für
alle Fragen rund um das freie Online-Lexikon Wikipedia und die freie
Medien-Datenbank Wikimedia Commons. Die Veranstaltungsreihe findet zwischen
15.00 und 17.00 Uhr im Heimathaus Lesum, dem Domizil des Heimat- und
Verschönerungsvereins Bremen-Lesum e. V. (HVL) statt.
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiProjekt_Bremen/BremenpediA/vor_Ort/Termine

=== 29.6.: Einführung für Frauen in Film und Fernsehen ===
Wie schreibe ich einen Artikel in Wikipedia? Wie schreibe ich über Filme
von Frauen, Filmemacherinnen, Regisseurinnen, Frauen-Filmthemen,
Kamerafrauen, Film-Editorinnen, Schauspielerinnen, Kostümbildnerinnen,
Szenenbildnerinnen usw.? ... und zu Filmthemen im Allgemeinen. Warum eine
Einführung ausdrücklich für Frauen? Weil nur ca. 10 % der Wikipedia-Autoren
weiblich sind. Das ist zu wenig. Die Veranstaltung findet parallel zum
Filmfest München statt. 10.00–18.00 Uhr im WikiMUC, Angertorstraße 3, 80469
München
*
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia_Deutschland/WPFF_Filmfest_M%C3%BCnchen_2016

=== 30.6.: Offenes Editieren Berlin ===
Das Offene Editieren findet immer am letzten Donnerstag des Monats statt.
Es ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und
Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer_innen mit Spaß am
Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und
andererseits Wikipedianer_innen mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen
erdenklichen Aspekten der Wikipedia.
* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Berlin

----
Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland
erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus
der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und
zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

* https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche und unter
* https://blog.wikimedia.de/tag/wikimediawoche/

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen
Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung
spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du
gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende
Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

--
Nicolas Rück
Ideenförderung
Wikimedia Deutschland e.V. | Tempelhofer Ufer 23-24 | 10963 Berlin
Tel. (030) 219 158 26-0
http://wikimedia.de

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch an der Menge allen
Wissens frei teilhaben kann. Helfen Sie uns dabei!
http://spenden.wikimedia.de/

Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Eingetragen im Vereinsregister des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg unter
der Nummer 23855 B. Als gemeinnützig anerkannt durch das Finanzamt für
Körperschaften I Berlin, Steuernummer: 27/029/42207
_______________________________________________
VereinDE-l mailing list
[hidden email]
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/vereinde-l