[Wikimedia-l] Neues aus der Geschäftssstelle: WMAT Melange die Zweite

classic Classic list List threaded Threaded
1 message Options
Reply | Threaded
Open this post in threaded view
|

[Wikimedia-l] Neues aus der Geschäftssstelle: WMAT Melange die Zweite

Claudia Garád
WMAT Melange


Ob im Kaffeehaus, zu Hause am Rechner oder To-go auf dem mobilen
Endgerät von unterwegs: Mit der WMAT Melange informieren wir euch
vierteljährlich über unsere Aktivitäten – per E-Mail, Mailingliste oder
via RSS Feed auf unserer neu gestalteten Website. Wir wünschen eine
angenehme Lektüre und freuen uns auf euer Feedback!


Highlights aus dem zweiten Quartal 2015


Eurovision Song Contest
Als im Mai der Eurovision Song Contest alles in Beschlag zu nehmen
schien, bleib davon natürlich auch das Online-Nachschlagewerk Nummer 1
nicht unberührt. Die Zugriffszahlen auf die einschlägigen
Wikipedia-Artikel gingen allein im Mai in die Millionen. Für deren
exzellente Bebilderung sorgten mittels WMAT-Akkreditierung Freiwillige
aus Österreich. Sie erlebten intensive Wochen vor und hinter den
Kulissen. Wie groß das weltweite Interesse an dem Musikspektakel war,
das lässt sich daran sehen, dass die dabei entstandenen Fotos in 59
verschiedenen Wikipedia-Sprachversionen Verwendung finden.

https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:ESC2015_supported_by_WMAT

WikiTown Hustopeče
Eine ganze Stadt im Fokus wikimedianischer Aufmerksamkeit: Das war der
charmante Plan einer Gruppe tschechischer Wikimedianer, die über ein
langes Wochenende die mährische Grenzstadt Hustopeče in Beschlag nahm.
Ganz im Zeichen guter Nachbarschaft luden sie auch uns Österreicher dazu
ein. Sprachgrenzen taten dem Erfolg keinen Abbruch. Über und rund um
Hustopeče entstanden zahlreiche Fotos und verbesserte Wikipedia-Artikel
– auf tschechisch und auf deutsch.
https://mitglieder.wikimedia.at/Benutzer:Beppo/WikiTown_Hustope%C4%8De
https://mitglieder.wikimedia.at/Benutzer:Karl_Gruber/WikiTown_Hustope%C4%8De


Wiki Loves Earth

Die Natur und ihre Monumente für die Wikipedia bestmöglich vor die
Fotografenlinse zu bekommen: Das ist das Ziel des internationalen
Fotowettbewerbs Wiki Loves Earth, an dem sich Österreich heuer schon zum
zweiten Mal beteiligte. Im Mai und Juni wurden zahlreiche Fotos auf
Wikimedia Commons hochgeladen, die nun noch von der Jury begutachtet
werden müssen. Sicher keine leichte Aufgabe: In Österreich beteiligten
sich über 50 erfahrene Commons-Fotografen und über 150 Newcomer, die im
Zuge von Wiki Loves Earth ihre Fotos erstmals auf Wikimedia Commons zur
Verfügung stellten.
http://wikilovesearth.at/


Wiki Takes Nordtiroler Oberland
Bis vor kurzem konnte man in der Wikipedia nur sehr begrenzt
herausfinden, wie es eigentlich im Nordtiroler Oberland, genauer in den
Bezirken Imst und Landeck, aussieht. Es fehlten schlicht die
entsprechenden Fotos. Das hat sich nun gründlich geändert: Rund um
unsere Mitgliederversammlung in Imst „nahm“ eine tatkräftige
Fotografen-Truppe aus Österreich, Deutschland und der Schweiz das
Nordtiroler Oberland ein. Schlägt man nun in der Wikipedia nach, legen
viele Fotos von Architektur, Kultur und Natur eines nahe: Schön ist es dort.
https://mitglieder.wikimedia.at/Benutzer:Philip_Kopetzky/Wiki_Takes_Nordtiroler_Oberland


WMAT Leitbild

Gemeinsam mit unseren wichtigsten Bezugsgruppen (Community, Vorstand,
Angestellte) haben wir in den letzten Monaten ein Leitbild und damit
eine klare Vision und Mission für WMAT für die nächsten Jahre
erarbeitet. Das Ergebnis wurde im Rahmen unserer Mitgliederversammlung
im Juni verabschiedet und bildet nun die Basis für die Weiterentwicklung
von WMATs Zukunftsstrategie. Dazu findet Ende August eine Klausur mit
Vorstand und Mitarbeitern statt, deren Ergebnisse im Rahmen der
Planungswerkstatt im September präsentiert und diskutiert werden.

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/WMAT_Leitbildentwicklung



Berichte und Ergebnisse unserer Community-Mitglieder


      Mediawiki Hackathon Lyon

https://mitglieder.wikimedia.at/Notizen_vom_Hackathon_2015


Fotoworkshop Nürnberg

https://mitglieder.wikimedia.at/Hauptseite#Bericht:_Fotoworkshop_N.C3.BCrnberg


GLAM-Wiki-Konferenz Den Haag

https://mitglieder.wikimedia.at/Nachrichten#Bericht:_GLAM-Wiki-Konferenz_in_Den_Haag


WLM Kick-off Deutschland

https://mitglieder.wikimedia.at/Nachrichten#Bericht:_WLM-Kickoff_in_Deutschland


Protokoll der WMAT Mitgliederversammlung vom 6. Juni in Imst

https://mitglieder.wikimedia.at/Archiv/2015-06-06_Protokoll_MV_2015


Fotoaktionen

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Fotoaktionen




Internationales


WMF Board und FDC Wahlen

Das Board of Trustees ist das oberste Organ der Wikimedia Foundation und
gestaltet somit die Zukunftsstrategie unserer Organisationen
entscheidend mit. Alle zwei Jahre haben Mitglieder der diversen
internationalen Wikimedia-Communitys die Möglichkeit, drei Kandidaten
für den Zeitraum von zwei Jahren zu wählen. Einige Mitglieder des
sogenannten “Funds Disseminantion Committees”, kurz FDC, wurden
ebenfalls kürzlich für eine zweijährige Amtsperiode von der Community
bestellt. Das Komitee entscheidet über die Budgets der Zweigvereine, die
sich nicht über einzelne Projekt-, sondern komplette Jahresbudgets
finanzieren, also u.a. auch über das Budget von WMAT. Die diesjährige
Wahlen zeichneten sich nicht nur durch die bemerkenswerte Qualität der
Kandidaten, sondern auch über eine extrem hohe Beteiligungsrate aus.

https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_Foundation_elections_2015/de



Wikimedia Conference 2015

DieWikimedia Conference 2015
<https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_Conference_2015>fand von 15.
bis 17. Mai in Berlin statt. Die Konferenz ist das jährliche
internationale Treffen der Wikimedia-Organisationen und dient dem
Austausch über die Zukunft der Wikimedia-Bewegung bezüglich
Kooperationen, Strukturen und Organisationsentwicklung. In erster Linie
ist die Konferenz damit eine Antwort auf zunehmend komplexer werdende
Strukturen in der Wikimedia Bewegung – es geht darum, das Miteinander
von Community, Foundation und zahlreichen, in Größe und Struktur sehr
unterschiedlichen Freiwilligenorganisationen auf der ganzen Welt zu
gestalten; sprich um die Strukturen, die sich zusätzlich zu den und um
die Communitys in den diversen Wikimedia-Projekten herausgebildet haben.
WMAT-Vertreter waren nicht nur als Besucher vor Ort, sondern haben sich
auch aktiv in Programmgestaltung eingebracht, insbesondere rund um die
Themen Freiwilligenunterstützung, Qualität und effektive
Organisationsgestaltung:

https://mitglieder.wikimedia.at/Notizen_von_der_Wikimedia_Conference_2015



Ausblick


SCI Sommer-Camp

Vom 14. bis 27. August veranstalten wir zusammen mit demSCI Österreich
<http://www.sci.or.at/>das internationale Workcamp Wikipedia for Peace.
Während des Camps lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Wikipedia
und andere Wikimedia-Projekte kennen, erfahren und erstellen Inhalte
rund um das Thema Frieden und unterstützen das Ziel, Wissen über das
Internet zugänglich und für jedermann frei zu machen.

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Workcamp_Wikipedia_for_Peace


Planungswerkstatt

Nach der Ideenwerkstatt im April laden wir nun herzlich zur
Planungswerkstatt am 5. September ein. Wir wollen unsere Strategiearbeit
sowie die Aktivitäten von Wikimedia Österreich im Jahr 2016 mit euch
besprechen. Darüberhinaus freuen wir uns über eure Ideen für Projekte
und wollen gemeinsam mit euch überlegen, wir wie sie in unsere
Jahresplanung einfließen lassen können. Für den Vorabend planen wir
einen Stammtisch, zu dem wir Alice Wiegand aus dem Vorstand der
Wikimedia Foundation einladen, um mit euch aktuelle Entwicklungen im
deutschsprachigen und internationalen Wikiversum zu diskutieren. Alice
wird auch bei der Planungswerkstatt dabei sein.

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Planungswerkstatt_2015


Wikisource-Konferenz in Wien

WMAT wird gemeinsam mit der Wikisource User Group die erste
internationale Wikisource-Konferenz ausrichten. Wikisource ist eine
Sammlung von Quellentexten, die entweder urheberrechtsfrei sind oder
unter einer freien Lizenz stehen und u.a. eine wertvolle Ressource für
zahlreiche Wikipedia Autoren darstellt. Vom 20. bis 22. November werden
sich Wikimedianer und Vertreter von Partnerorganisationen in Wien
treffen, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen.



Termine in den kommenden Wochen


Wikimania:

15.-19.7. Juli 2015, Mexiko Stadt

https://mitglieder.wikimedia.at/Projekte/Wikimania_2015


Ortsbildmesse Oberösterreich:

6. September 2015, Gmunden

https://www.land-oberoesterreich.gv.at/59793.htm


Start Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments:

1. September 2015, überall in Österreich

http://wikilovesmonuments.at/ <http://wikilovesearth.at/>





_______________________________________________
Wikimedia-l mailing list, guidelines at: https://meta.wikimedia.org/wiki/Mailing_lists/Guidelines
[hidden email]
Unsubscribe: https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimedia-l, <mailto:[hidden email]?subject=unsubscribe>